Feedsammlungen

Toray: Neue wasserlose Druckplatten Imprima™FR

Druckspiegel - 9. Dezember 2021 - 13:55

Toray Industries, Inc. lanciert in Europa die wasserlose Druckplatte Imprima™FR für flexible Verpackungen. Das japanische Unternehmen möchte damit die CO2-Emissionen beim Druck dieses wachsenden Verpackungssegments um bis zu 80 % senken und so zur Klimaneutralität in der Branche beitragen. Zugleich erhöhen die wasserlosen Druckplatten die Druckqualität und senken die Kosten.

Kategorien: Management-News

Rebellisches Grünzeug und Poe-tree

Druckspiegel - 8. Dezember 2021 - 16:55

Wer noch auf der Suche nach ausgefallenen Weihnachtsgeschenken ist, könnte im Webshop von Nadine Kappacher (siehe Interview in der P3 7-8/2020) fündig werden. Auf https://www.meerweh.at/shop finden sich Drucke, Bücher, Kalender, Postkarten und Originale aus dem Atelier der Künstlerin.

Kategorien: Management-News

Good things happen slowly, bad things happen fast

Weiterbildungsblog - 8. Dezember 2021 - 14:35

Doug Belshaw ist seit Jahren aktiv an der Entwicklung von Open Badges beteiligt. In diesem Rückblick („Reflecting on a decade of the Open Badges ecosystem“) nutzt er Gartners Hype Cycle, um zehn Jahre Badge-Entwicklung einzuordnen. Seine Stationen: Technology Trigger (2011–13), Peak of inflated expectations (2014), Trough of disillusionment (2015–16), Slope of enlightenment (2017–19) und Plateau of productivity (2020+). Für den deutschsprachigen Raum wäre ich jetzt mit dem Ausruf „mainstream“ noch vorsichtig. Aber das wachsende Interesse an Badges ist auch hierzulande nicht zu übersehen.

Wie auch immer: Doug Belshaw verlinkt im Artikel noch eine Reihe aktueller Projekte und Initiativen. Stichworte sind Open Badges 3.0, Comprehensive Learner Record (CLR) und eine Liste mit „badge issuing platforms“.

„One of the reasons I got involved in Open Badges a decade ago was because I wanted a world where young people, including my own children, could choose whether to go to university. With development such as CAYG and providers such as Multiverse enabling professional apprenticeships, I feel that we’re getting there.

But more than that, I feel like Open Badges and the work around it is enabling a world where a much wider and more diverse set of skills are valued. And that’s got to be something worth celebrating!“
Doug Belshaw, We Are Open Co-op/ Blog, 30. November 2021

Kategorien: Lehren und Lernen

Ricoh: Neue Features für FusionPro-Suite

Druckspiegel - 8. Dezember 2021 - 13:55

Mit den jüngsten Erweiterungen der FusionPro-Lösung von Ricoh wird die Produktion von personalisiertem Marketingmaterialien deutlich erleichtert. Die Suite mit ihren umfangreichen Funktionen ermöglicht es Unternehmen, personalisierte und individualisierte Materialien sowohl für den digitalen als auch für den gedruckten Versand zu erstellen. FusionPro ist ein Plug-in für Adobe InDesign und Acrobat und bietet damit eine nahtlose Schnittstelle für die flexible Erstellung von VDP-Dokumenten.

Kategorien: Management-News

Enfocus: Switch 2021 Fall veröffentlicht

Druckspiegel - 8. Dezember 2021 - 13:55

Enfocus, tätig in den Bereichen PDF-Qualitätskontrolle, erweiterte PDF-Bearbeitung und Workflow-Automatisierung für die Grafikbranche, verkündet die Veröffentlichung eines Plattform-Updates für Switch. Switch 2021 Fall ist eine Plattform-Aktualisierung. Mit diesem Update wird die Leistung verbessert, die Benutzererlebnis von Submit Point aktualisiert und die Skripterstellung erweitert. Außerdem unterstützt das Programm jetzt auch die neuesten Betriebssysteme.

Kategorien: Management-News

Zaikio strengthens market position with further partners

Druckspiegel - 8. Dezember 2021 - 13:55

As the turn of the year approaches, Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) is gaining three further suppliers for its independent industry platform Zaikio. With the addition of Streb, Richter & Menzel, and iQIP, Zaikio is boosting the options for print shops that are looking to order materials via Zaikio Procurement.

Kategorien: Management-News

Zaikio stärkt mit weiteren Partnern Marktposition

Druckspiegel - 8. Dezember 2021 - 13:55

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) gewinnt zum Jahresende drei weitere Lieferanten für die unabhängige Branchenplattform Zaikio hinzu. Mit den Unternehmen Streb, Richter & Menzel sowie iQIP erweitert Zaikio das Portfolio für Druckereien, die über Zaikio Procurement Materialien bestellen möchten.

Kategorien: Management-News

Mondi opens ISTA performance lab for safer packaging in transit

Druckspiegel - 8. Dezember 2021 - 13:55

Mondi has opened a new ISTA-certified laboratory at Mondi Bupak in Ceské Budejovice (CZ). The laboratory offers various transport performance tests, including ISTA 6 certification testing for packaging. In addition, Mondi’s laboratory is an approved member of the Amazon Packaging Support and Supplier Network (APASS) and hence a partner of choice for testing Amazon’s Tier 1-3 compliant packaging (FFP, SIOC and PFP)1, which is a market standard of the online retailer for reducing packaging volume in eCommerce logistics.

Kategorien: Management-News

Mondi eröffnet ISTA-zertifiziertes Labor für sicherere Transportverpackungen

Druckspiegel - 8. Dezember 2021 - 13:55

Mondi hat ein neues ISTA-zertifiziertes Labor bei Mondi Bupak in Budweis, Tschechien, eröffnet. Das Labor bietet verschiedene Transportleistungstests an, darunter ISTA-6-Zertifizierungstests für Verpackungen. Darüber hinaus ist das Labor von Mondi ein zertifiziertes Mitglied des Amazon Packaging Support and Supplier Network (APASS) und damit ein bevorzugter Partner für die Prüfung von Amazons Stufe-1- bis Stufe-3-konformen Verpackungen (FFP, SIOC und PFP)1, einem Marktstandard des Onlinehändlers zur Reduzierung des Verpackungsvolumens in der eCommerce-Logistik.

Kategorien: Management-News

Premiumkartoffeln nachhaltig verpackt

Druckspiegel - 7. Dezember 2021 - 16:54

Das finnische Unternehmen Tuorekartano Oy stellte jetzt eine spezielle Kartoffelverpackung aus Karton als kunststoffärmere Alternative zur herkömmlichen Verpackung von Kartoffeln vor. Die Premiumkartoffeln „La Ratte” erhalten künftig eine einfach zu recycelnde, biologisch abbaubare Verpackung aus einer leichtgewichtigen, widerstandsfähigen Kartonqualität von Metsä Board. Der Karton ist ideal geeignet, um die Kartoffeln vor Beschädigung und Sonnenlicht zu schützen. Zudem trägt die kleine Verpackungsgröße dazu bei, dem Lebensmittelverderb entgegen zu wirken.

Kategorien: Management-News

Perfekte Falzqualität durch Bildverarbeitung

Druckspiegel - 7. Dezember 2021 - 16:54

Zeitschriften, Bücher oder Prospekte haben ein handliches Format, gedruckt werden sie jedoch auf großen Bogen, zirka im Format A0. Diese Bogen werden in Falzmaschinen gefalzt, geschnitten und gebunden. Dieser Anwendungsbericht befasst sich mit einem kleinen, aber sehr wichtigen Detail dieser Maschinen, bei dem Bildverarbeitung von Phil-Vision hilft, Fehler und Ausschuss zu vermeiden.

Kategorien: Management-News

Koenig & Bauer is pooling corporate goals in its new ‘Exceeding Print’ strategy

Druckspiegel - 7. Dezember 2021 - 16:54

Koenig & Bauer is continuing to proceed with its transformation from a traditional manufacturer of machinery into an agile technology group. Using global megatrends and intense discussions with customers and industry experts as a basis, the company has defined its strategic direction for the next few years. The course it is already taking towards more digitalisation and a higher degree of modularity will not only lead to more success in Koenig & Bauer’s core business markets, with packaging printing at the forefront – it will also result in less material and energy being used in printing processes, making them more sustainable.

Kategorien: Management-News

Koenig & Bauer fasst Unternehmensziele in der neuen Strategie „Exceeding Print“ zusammen

Druckspiegel - 7. Dezember 2021 - 16:54

Koenig & Bauer treibt die Transformation vom traditionellen Maschinenbauer zum agilen Technologiekonzern weiter voran. Abgeleitet aus den globalen Megatrends und intensiven Gesprächen mit Kunden und Experten hat der Konzern seine strategische Ausrichtung für die nächsten Jahre festgelegt. Dabei führt der bereits eingeschlagene Weg zu mehr Digitalisierung und größerer Modularität nicht nur zu mehr wirtschaftlichem Erfolg in den Kernmärkten von Koenig & Bauer, allen voran dem Verpackungsdruck.

Kategorien: Management-News

Stromverteiler aus Papier

Druckspiegel - 7. Dezember 2021 - 16:54

Das Forschungsprojekt „Titan-PapSt“ hat mit der Entwicklung einer neuartigen Membran-Elektrodeneinheit für die Brennstoffzellen- und Elektrolysetechnik den Otto von Guericke-Preis 2021 für das IGF-Projekt des Jahres 2021 verliehen bekommen. Die drei beteiligten Institute, Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung in Dresden (IFAM), Zentrum für BrennstoffzellenTechnik GmbH in Duisburg (ZBT) und die Papiertechnische Stiftung (PTS), haben zudem mit ihrer interdisziplinären Arbeitsweise dazu beigetragen, drei Fachgebiete zusammenzuführen und ein innovatives papierbasierte Material entwickelt.

Kategorien: Management-News

Papierindustrie ab 2022 mit Einheitsverband

Druckspiegel - 7. Dezember 2021 - 16:54

Die deutsche Zellstoff- und Papierindustrie wird ab 2022 auf Bundesebene einheitlich von einem wirtschafts- und sozialpolitischen Spitzenverband unter dem Namen Die Papierindustrie e.V. vertreten. Bei den außerordentlichen Mitgliederversammlungen der beiden bisherigen wirtschafts- und sozialpolitischen Bundesverbände wurden entsprechende Verschmelzungsbeschlüsse gefasst.

Kategorien: Management-News

Putting the Meh in MOOCs

Weiterbildungsblog - 7. Dezember 2021 - 14:51

Wie steht es eigentlich um die MOOC-Entwicklung? Martin Weller (Open University) hat drei Forschungspapiere gelesen und zusammengefasst (seine Reviews sind Teile eines Global OER/ Graduate Network-Dokuments). Die Lektüre hat ihn etwas ratlos gemacht. Was ist von den großen Versprechungen übriggeblieben? Oder ist es die Forschung, die über kleinteilige Studien nicht hinauskommt?

„We have online courses that don’t revolutionise employment, don’t democratise education and whose pedagogy is flawed. Of course, you could find examples to counter these, they weren’t selected to represent all MOOC findings. But they do feel typical of the sort of results we get now. And that should be a lesson for the next ed tech revolution – when it all washes out you’ll have some quite interesting findings, but hardly any of the initial claims will still be left standing. Vive la revolution.“
Martin Weller, The Ed Techie, 6. Dezember 2021

Kategorien: Lehren und Lernen

„New Normal“ – ein gemeinsamer Weg!

Weiterbildungsblog - 6. Dezember 2021 - 21:32

Der Untertitel hat mich neugierig gemacht: „Erkenntnisse und Einsichten nach der Corona Krise aus Sicht des Knowledge Management der Otto Group“. Juliane Dieckmann, Head of Otto Group Digital & Consulting Knowledge Management, schildert hier, wie der Konzern bzw. ihr Bereich sich in den letzten Monaten den neuen Rahmenbedingungen gestellt haben. Meine Zusammenfassung ihrer Erfahrungen: Man hat viele neue digitale Instrumente ausprobiert und sowohl ihre Vorteile (Schnelligkeit, Reichweite) wie auch die Herausforderungen (zunehmende Passivität, Unverbindlichkeit, fehlende Diskurse) kennengelernt. Deshalb wird man weder zum „old normal“ zurückkehren noch alle traditionellen Präsenz-Formate einfach über Bord werfen. Schließlich:

„Welche konkreten Ausprägungen und Standards das „New Normal“ in der post-Corona Arbeitswelt letztendlich mit sich bringen wird, und welche Voraussetzungen und Rahmenbedingungen dafür geschaffen werden müssen, wird sich daher in den nächsten Monaten zeigen.“

Der Beitrag findet sich übrigens im Dossier „Wissensmanagement – NEW NORMAL“ der Gesellschaft für Wissensmanagement (GfWM), das zum KnowledgeCamp 2021 (#gkc21) herausgegeben wurde und offen im Netz zugänglich ist.
Juliane Dieckmann, Dossier „Wissensmanagement – NEW NORMAL“, Gesellschaft für Wissensmanagement (GfWM), November 2021

Kategorien: Lehren und Lernen

Wer in die Zukunft führen will, muss schon mal da gewesen sein – CLC-Projekt #MeinZiel22

Weiterbildungsblog - 6. Dezember 2021 - 19:32

Die Corporate Learning Community (CLC) ist ein Raum, um gemeinsam Dinge auszuprobieren und so neue Erfahrungen zu sammeln und neue Kompetenzen zu erwerben. Auf dieser Grundlage, so die Überzeugung, kann man glaubwürdiger für neue Projekte, Themen und Haltungen in der eigenen Organisation eintreten. Um diesen gemeinsamen Erfahrungsraum zu füllen, veranstaltet die CLC regelmäßig Events wie BarCamps, MOOCs und pflegt regionale Netzwerke. Im nächsten Jahr soll das Projekt „#Mein Ziel22“ hinzukommen, das Karlheinz Pape in diesem Beitrag näher vorstellt.

CLC-Projekt MeinZiel22 startet im Januar
Stell dir schon jetzt die Frage, in welchem Feld Du Zukunfts-Kompetenz erwerben willst. Such Dir Themen, die Du Dir in 3 Monaten erschliessen kannst. Wahrscheinlich wird es in der großen Corporate Learning Community auch andere geben, die künftig in Deinem Gebiet unterwegs sein wollen. Gemeinsam lernt es sich ganz sicher leichter.“
Karlheinz Pape, Corporate Learning Community/ Blog, 6. Dezember 2021

 

Kategorien: Lehren und Lernen

Flyeralarm startet Endkundenmarke: Wandmagie

Druckspiegel - 6. Dezember 2021 - 16:54

Mit Wandmagie (www.wandmagie.de) startet ein neuer Anbieter für hochwertige Wandbilder. Ob auf Aluminium, Acrylglas, Leinwand oder ganz exklusiv als Gallery Print – Wandmagie, eine Marke des europäischen Druck- und Marketing-Marktplatzes Flyeralarm, bringt die emotionalsten Momente an die Wand. Alle Produkte werden in Deutschland hergestellt, die Lieferung erfolgt innerhalb weniger Werktage und als Highlight im Produktportfolio bietet Wandmagie auch Leinwände aus Seaqual® Yarn an, einem Garn, das zu 100 Prozent aus recyceltem Plastik besteht. Dabei ist für jedes Budget das passende Produkt dabei: Von der Einsteiger-Leinwand bis hin zum Premium-Produkt mit Schattenfugenrahmen.

Kategorien: Management-News

KGM moves towards the future with Tecnau finishing

Druckspiegel - 6. Dezember 2021 - 16:54

In a fast-moving environment, choosing the right path to evolve can make a tremendous difference in a company’s future. Swedish company KGM Datadistribution AB knows this very well and since 1982 continuously improves and refines processes to help its customers adapt and take exciting new steps forward in the communication landscape.

Kategorien: Management-News

Seiten