Social Augmented Learning - SAL

SAL ermöglicht neuartige Lernanwendungen für Medientechnologinnen und Medientechnologen Druck sowie für andere Medienberufe. Unsere Lernmodule verbinden Social Learning (gemeinsames Lernen), mobiles Lernen und Lernen mit erweiterter Realität (Augmented Learning). Projektpartner, Hintergründe und Entwicklungsprozesse sind auf der SAL-Projektwebsite veröffentlicht.

Inhalte:

Verlinkung auf Übersichtsseiten: 
Tags: 
Berufe: 
Einordnung in Rubrik: 
Kategorien: 

Lerngruppe "Bogenoffset" für die Abschlussprüfung Medientechnologe/-in Druck Sommer 2016

Herzlich Willkommen in der Lerngruppe zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung Medientechnologe/-in Druck Sommer 2016
In dieser Lerngruppe bereiten sich Auszubildende auf die Abschlussprüfung am 01.06.2016 vor. Wenn Ihr dieser Gruppe beitretet, könnt Ihr:

Unterhalb dieses Textes werden die gestellten Beiträge, Fragen oder Aufgaben in einem Gruppenblog aufgelistet. Eure Antworten könnt Ihr als Kommentare eingeben und speichern.

Tags: 
Eine Beschreibung der Gruppe.: 
Prüfungsvorbereitung im Bogenoffsetdruck

Serviceseite für Ausbilder/innen und Lehrer/innen

Folgende Materialien/Ressourcen dienen der Unterstützung des SAL-Einsatzes in der Ausbildung:

Modulhandbücher mit Infos zu didaktischem und technischem Hintergrund sowie Einsatzszenarien:

- Modul 1: Farbabfall und seitliche Verreibung
- Modul 2: Druckabwicklung
- Modul 3: Lackierung
- Modul 4: Bogenlauf und Bogenwendung

Allgemeine Infos zu SAL auf der Projektwebsite

Didaktisches Konzept von Social Augmented Learning

Konzept für Gruppenarbeit zum Thema "Farbverlauf und seitliche Verreibung" 

Lückentext-Übung zum Thema "Druckabwicklung"

Tags: 
Kategorien: 

Kontaktformular für Erprobungen von SAL in Ausbildungsbetrieb oder Berufsschule

Mit diesem Formular können Sie sich für eine Erprobung von Social Augmented Learning in Ihrem Betrieb/Ihrer Schule anmelden. Wir unterstützen Sie nach unseren Möglichkeiten durch die Bereitstellung von Tablets bzw. durch technische Unterstützung bei Durchführung und Vorbereitung.

Unterrichtseinheiten zu einem SAL-Modul dauern erfahrungsgemäß zwischen 90 und 120 Minuten. Dabei sollte genügend Raum für das selbstständige Lernen gegeben werden. Weitere Hinweise finden Sie auf unserer Serviceseite.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Thomas Hagenhofer, hagenhofer@zfamedien.de.

Bitte füllen Sie das folgende Kontaktformular aus. Mit Sternchen gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden:

Zur Interaktion der Tablets untereinander müssen diese per WLAN verbunden werden.