Kommentare

Was ist mit Farbdifiniton denn alles gemeint? Farbe ist ein sehr umfangreiches Thema.

Was dann später genau dazu abgefragt wird, kann ich auch nicht sagen, aber wie der Oberbegriff schon sagt, gibt es verschiedene Möglichkeiten Farben zu beschreiben bzw. zu definieren, was sich in den unterschiedlichen Farbräumen HSB, CIE-LAB wiederspiegelt.

Aber auch die Frage Sonderfarben in der Umsetzung von CMYK/RGB-Werten.

Ich denke am besten ist es alles mal zusammen zu tragen was hier herein passen könnte.

Meine Stichworte ware nur als kleiner »Startschuß« gedacht.

Viele Grüße

Peter Reichard

 

Hexadezimale Farbdefinition

Um Farben z.B. im Internet darzustellen, verwendet man die Hexadezimalschreibweise im HTML/CSS.

Beispiel:
background-color: #F16B12 

Es können insgesamt 16'777'216 Farben mit hilfe des 6-Stelligen Hexadezimalsystem dargestellt werden.

http://wiki.zum.de/Datei:Rgb,hex.jpg

Ich könnt mir vorstellen das Fragen bezüglich ICC-Profile und CMM gestellt werden könnten...also in Bezug auf Colormanagement bei Ein- und Augabegeräten. So werden ja auch Farben definiert, welche Verwendung finden.

Oder ist das zuweit hergeholt und wieder ein anderes Thema?

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Es gibt drei Arten von Werbung. Laute, lautere und unlautere.

 Meine Ausbilderin und eine aus ihrem Meisterkurs sind beide der Ansicht, dass es sich vielleicht auch um eine psychologische Frage handeln könnte. Also wie man die Farben definiert im Sinne von, was sie aussagen und was man mit ihnen verbindet. Grün ist zum Beispiel die Farbe der Hoffnung oder so. 

Ich mein das Thema Farbmetrik ist ja auch dabei und dort würde doch Colormangement hineinpassen. Oder? 

Ich habe schon mir ein paar alte Prüfungsaufgaben vorgenommen, und einige davon passten, gehe ich mal von aus, auch ganz gut zu Farbdefiniton. Das waren dann Fragen wie "Welche Farben werden dargestellt?"

und dazu dann z.B.:

L* 45  a* -68  b*75    

0%  60%  70% 20%

oder  eben in RGB Werten etc...

Hallo Svenja,

ich habe solche Fragen auch schon gesehen, wie rechnet man das um??? Ich bekomme Panik weil ich nirgends eine Antwort finde.... Auch Sonderfarbe zu CMYK...

Ich habe keinen Plan - kannst du helfen?

LG, Steff

Hi, man geht dabei doch keinen rechnerischen Weg, sondern schaut ins einem Solid tp process-Fächer nach den entsprechenden CMYK werrten. Oder man kann auch über Programme wie Indesign die Sonderfarbe in CMYK »umwandeln« un erhält dann die Werte.

Macht euch nciht verrückt, zumal einen tag vor der Prüfung etwas zu lernen macht keinen Sinn mehr. Man verwirrt sich nur und gerät in Hektik. Aber Ruhe braucht ihr Morgen. einfahc heute Mittag ins Kino gehen und nicht mehr an die Prüfung denken. Das hilft!

Grüße und viel Erfolg

Peter

Ins kino gehen...ich wünschte ich hätte die Ruhe ;-) und ich lerne schon seit august für die Prüfung

also man muss das ja auch ohne fächer oder Programm  können. war doch auch eine aufgabe in der letzten prüfung, da war eine Pantonefarbe vorgegeben und man musste sagen wie die  CYMK Separation bzw. RGB dazu aussieht.

Hallo Svenja,

auf den letzten Drücker lernt man nichts mehr, sondnern denkt am Ende nur, man könnte gar nichts mehr.

Zur Aufgabe aus dem letzten jahr. Hier ging es nicht um eine Umrechung, sondern darum, dass du als MG an Hand eines Farbmusters abschätzen sollen könnst wie dieser Farbton in CMYK und RGB dargestellt werden kann. Hier sind allein Vorstellungsvermögen und Kenntnisse des Farbmischens gefragt.

Viele Grüße

Peter