Haupt-Reiter

Interne Speicher

VORSICHT! Alle Festplatten (auch die eingebauten) zu den externen Speichern.

Dies kommt daher, dass es bei der Erfindung des Computers (von-Neumann-Architektur) noch keine Festplatten gab sondern nur einen (eben internen) Speicher.

Quelle: Wikipedia

Daher hat man später alle Speicher, die nicht zum Arbeitsspeicher zählen als externe Speicher definiert. Alle Daten/Programme, die auf einem Rechner genutzt werden sollen, müssen aus externen Speicher erst in den internen Speicher geladen werden, um durch die CPU verarbeitet zu werden.

siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Von-Neumann-Architektur

(sehr ausführliche Zusammenfassung von 2003)

Bewertung: 
0
Bisher keine Bewertung

Kommentare

Was versteht man unter HDD und SSD?

Kann mir wer ein Link schicken oder eine Erläuterung hier schreiben?

Danke im Voraus...

 

Hallo,

wie sieht es mit der Auslagerungsdatei, die vom System verwaltet wird und nach Bedarf angepasst werden kann, aus? Kann man diese nicht auch als internen Speicher bezeichnen?

Oder ist sie extern, weil sie auf der Festplatte definiert wird?

Lieben Gruß, Tine

Hallo Wombat,

so weit würde ich nicht gehen. Dann würde das Thema eher Speicherverwaltung heißen.

Viele Grüße

Thomas Hagenhofer