Haupt-Reiter

U1: Feedback-Regeln

1.Nur beschreiben nicht bewerten:Beschreibe welches Verhalten du wahrgenommen hast und wie du dich damit fühlst

2. Eindeutige Formulierung:Feedback klar und verständlich formulieren

3. Keine Wertung abgeben

4. Keine Vermutungen aufstellen

5. Konkrete Beispiele nennen

6. Nur veränderbares Verhalten ansprechen

7. Zeitnahes Feedback geben

Bewertung: 
3.666665
Durchschnitt: 3.7 (6 Stimmen)

 

Kommentare

Ich habe eine gute Seite gefunden, in der dieses Thema sehr gut zusammengefasst ist.

Feedback geben: Regeln, Formulierungen, Methoden (karrierebibel.de)

Wärst du so lieb und könntest den Link hier zur Verfügung stellen?