Haupt-Reiter

U11: SEO

Was ist SEO?

SEO steht für "Search Engine Optimization" (Suchmaschinenoptimierung). Einfach ausgedrückt bedeutet dies, dass Ihre Website verbessert wird, um ihre Sichtbarkeit zu erhöhen, wenn Menschen in Google, Bing und anderen Suchmaschinen nach Produkten oder Dienstleistungen suchen, die mit Ihrem Unternehmen in Verbindung stehen.

Wie funktioniert SEO?

Suchmaschinen wie Google und Bing verwenden Crawl-Bots, um Seiten im Internet zu durchsuchen, von Website zu Website zu gehen, Informationen über diese Seiten zu sammeln und sie in einen Index aufzunehmen. Der Index ist wie eine riesige Bibliothek, in der ein Bibliothekar ein Buch (oder eine Webseite) heraussuchen kann, um Ihnen zu helfen, genau das zu finden, wonach Sie gerade suchen.

Als Nächstes analysieren Algorithmen die Seiten im Index und berücksichtigen dabei Hunderte von Ranking-Faktoren oder Signalen, um die Reihenfolge zu bestimmen, in der die Seiten in den Suchergebnissen für eine bestimmte Anfrage erscheinen sollen. In unserer Bibliotheksanalogie hat der Bibliothekar jedes einzelne Buch in der Bibliothek gelesen und kann Ihnen genau sagen, in welchem Buch die Antworten auf Ihre Fragen zu finden sind.

Meta-Daten (werden oft als Meta-Tags bezeichnet)

Meta Tags sind für Maschinen wie z.B. Bots auslesbare Informationen zu einer Website. In den Metatags stellt der Webmaster (Seitenbetreiber) den Suchmaschinen Informationen zur Internetseite zur Verfügung.

Die Informationen, welche die Metatags enthalten, können beispielsweise den Seiteninhalt und den Herausgeber betreffen.

Die wichtigsten Bestandteile von Metatags sind der Title und die Description. Titel und Beschreibung werden in den Suchergebnissen angezeigt. Die Schlüsselwörter waren früher wichtige Kriterien für das Ranking in Suchmaschinen, spielen aber heute bei den meisten Suchmaschinen keine Rolle mehr.

Meta-Titel: Als Meta Title (auch Title-Tag genannt) wird ein Element im Head-Bereich des HTML-Codes bezeichnet, mit dem der Titel jeder einzelnen Seite einer Website festgelegt wird. Dieser wird sowohl von Webbrowsern aufgerufen als auch zur Darstellung der Seite in den Suchergebnissen (SERPs) von Suchmaschinen wie Google verwendet. Der Title-Tag stellt für Google einen wichtigen Faktor dar, um die Relevanz einer Website für eine bestimmte Suchanfrage zu beurteilen. Dabei werden Keywords (*Siehe Glossar), die sich im Seitentitel befinden, eine besonders hohe Bedeutung für das Ranking der Seite beigemessen.

Meta-Beschreibung: Eine Meta-Beschreibung ist ein HTML-Element, das eine kurze Zusammenfassung einer Webseite enthält. Der Meta-Description-Tag einer Seite wird als Teil des Such-Snippets auf einer Suchmaschinen-Ergebnisseite (SERP) angezeigt und soll dem Nutzer eine Vorstellung vom Inhalt der Seite und dessen Bezug zu seiner Suchanfrage vermitteln.

Meta-Keywords: Sind heutzutage kein Rankingfaktor und daher unbedeutend. Nicht verwechseln mit dem Begriff "Keywords"!

Keywords

SEO-Schlüsselwörter (auch bekannt als "Keywords" oder "Keyphrases") sind Begriffe, die zu Online-Inhalten hinzugefügt werden, um die Platzierung in Suchmaschinen für diese Begriffe zu verbessern. Die meisten Schlüsselwörter werden bei der Keyword-Recherche entdeckt und auf der Grundlage einer Kombination aus Suchvolumen, Wettbewerb und kommerzieller Absicht ausgewählt. So ist es z.B. wichtig den begriff "Sneaker" in den Text deines Artikels zu setzen, wenn du für den Begriff "Sneaker" ranken willst. Achtung! Keyword-Spamming kann Abstrafungen von Google zu Folge haben. Schreibe daher natürlich Texte, die sich gut lesen lassen.

Glossar: 

  • SERP: Search Enginge Results Page (Suchmaschinen-Ergebnisseite) 
  • Crawler: Automatisierte Software, die Seiten aus dem Web crawlt bzw. abruft und indexiert.
  • Crawling: Der Prozess, bei dem neue oder aktualisierte Webseiten gesucht werden. Z.B. Google folgt Links, liest Sitemaps und nutzt viele andere Methoden, um URLs zu finden.
  • Index: Alle Webseiten, die z.B. Google bekannt sind, werden im Index von Google gespeichert. Der Indexeintrag für eine Seite beschreibt deren Inhalt und gibt an, wo die Seite zu finden ist (URL).
  • SEO: Suchmaschinenoptimierung – der Prozess, durch den deine Website speziell für Suchmaschinen verbessert wird. Auch die Stellenbezeichnung einer Person, die im Bereich der Suchmaschinenoptimierung tätig ist: Wir haben gerade einen neuen SEO eingestellt, um unsere Präsenz im Web zu verbessern.
  • Offpage SEO: Offpage-Optimierung umfasst alle externen Maßnahmen, die nicht auf der eigenen Website stattfinden, um das Suchmaschinenranking zu verbessern. Z.B. Linkbuilding
  • Onpage SEO: OnPage-SEO (auch OnSite-SEO genannt) ist die Praxis der Optimierung von Webseiten und deren Inhalte (z.B. Blogbeiträge oder Produktbeschreibungen), um in Suchmaschinen besser zu ranken. Dazu gehören die Optimierungen der sichtbaren Inhalte und des HTML-Quellcodes.
  • Linkbuilding: Linkaufbau (Linkbuilding) ist die Praxis des Aufbaus von Verlinkungen zu deiner Webseite (auch bekannt als "Backlinks") zu einer Website mit dem Ziel, die Sichtbarkeit in Suchmaschinen zu verbessern. Einfach gesagt: Je mehr Links auf deine Seite führen umso besser kannst du ranken.
  • Whitehat SEO: Maßnahmen um deine Rankings zu verbessern, die nicht gegen z.B. Googles Guidelines verstoßen.
  • Blackhat SEO: Maßnahmen um deine Rankings zu verbessern, die gegen  Guidelines verstoßen. Ein Beispiel hierfür: Weißer Text auf weißem Hintergrund platzieren. Das, was NUR für Suchmaschinen angelegt wird verstößt meistens gegen die Guidelines.

Persönliche Anmerkung, Tipps und Quellen

Das Prüfungsthema SEO ist meiner Meinung nach sehr unglücklich definiert und der SEO-Bereich ist eines der größten wenn nicht sogar das größte Online-Marketing Berufsfeld. Daher habe ich von einigen Themenbereichen (auch wenn sie für den Beruf sehr wichtig sind) abgesehen. Bitte Inhalte nachtragen, falls euch etwas als wichtig erscheint! :)

Bonus Tipp: lasst Podcasts zu dem Thema SEO im Hintergrund laufen (die ersten Folgen sind meist für den Anfang besser geeignet). Zu empfehlen sind folgende Podcasts (Spotify):

  • Evergreen Media Podcast (DE)
  • SEO Freunde (DE)
  • Authority Hacker Podcast (EN)

Ich bin seit 3 Jahren als Webentwickler und SEO tätig und betreue auch in meiner Freizeit Online-Shops wie Beispielsweise korelu. Daher konnt ihr mir sehr gerne auch persönlich schreiben, ich kann euch sicher bei der ein oder anderen Frage weiterhelfen :)

Hier noch ein paar hilfreiche Artikel für weitergehendes SEO Grundwissen:

Falls ich eurer Meinung nach etwas vergessen habe bitte kurz nachtragen :)

Bewertung: 
0
Bisher keine Bewertung

 

Kommentare

Ein kurzer Nachtrag über die Kommentare.  Die Inhalte aus dem Kompendium der Mediengestaltung IV. Medienproduktion Digital (Auflage 6) sind nahezu komplett falsch. Die Prüfer werden vermutlich trotzdem auf das Kompendium zurückgreifen aber wie soll man in so einer Situation am besten vorgehen? :) 

Vielleicht hat ja jemand eine Antwort :D Ansonsten nehm ich die Fehlinformation aus dem Kompendium und baue sie hier ein mit einem Hinweis

Hallo Lu,

erst einmal vielen herzlichen Dank für diesen tollen Beitrag!

Wenn Fehler zu diesem Thema im Kompendium stehen, wäre es für alle hilfreich, hier aufzuklären. Außerdem können dann weitere Sichtweisen in der Diskussion einfließen.

Beste Grüße

Thomas Hagenhofer