Haupt-Reiter

U12: Kontrollelement / Kontrollmittel

Während des Drucks werden verschiedene Parameter geprüft. Das Prüfen geschieht unter genormten Licht (5000 Kelvin) mithilfe des Druckkontrollstreifens.

Durch ihn die Qualität des Druckbildes zu beurteilen, zu messen und anzupassen mit den entsprechenden Korrekturzeichen.

 

1. UGRA/ FOGRA Medienkeil

- weltweit anerkanntes Kontrollmittel für den Farbverbindlichen Prüfdruck

- enthält 72 Farbfelder mit definierten CMYK Werten die per Spektralfotometer gemessen werden

- enthält alle Druckfarben, wird an den Rand der Seite gesetzt (außerhalb vom Beschnitt)

- besteht aus verschiedenen Teilbreichen: Tonwertelementen, Messelementen, Linienelementen

 

Der Andruck sollte neben der Farbrichtigkeit auf folgende Elemente überprüft werden:

1. Gleichmäßige Farbgebung

2. Farbdichte

3. Maximale Farbmenge

4. Farbabnahme

5. Graubalance

6. Passegenauigkeit

7. Registerhaltung

Bewertung: 
0
Bisher keine Bewertung

Kommentare

Bild von rcw65

Ich würde mich um folgende Punkte kümmern:

Visuelle und messtechnische Kontrolle des Druckkontrollstreifens, Medienkeils, Minitargets und Digitalplattenkeils,

Densitometer, Spektralfotometer und Plattenmessferät,

Fadenzähler, Rasterweitenmesser, Farbbrille und Referenzfarben (Farbfächer)

Passermarke, Schneidemarke, Falzmarke, Mikropunkt etc.