Haupt-Reiter

U6: RAW-Konvertierung

Software für die Bildbearbeitung

Ein Raw Konverter wird benötigt, um ein Raw Format zu lesen.

Hierzu gibt es gängige Programme, wie Lightroom, CameraRaw

Ein Raw Konverter kann bereits viel umsetzen, ohne großen Qualitätsverlust des Bildes.

Je nach Bild können so 1.024 bis 16.384 unterschiedliche Helligkeitsstufen erreicht werden ( 10bit -14bit pro Farbkanal), während die Bildinformationen beim JPEG nur 8 bit betragen, also 256 verschiedene Helligkeitsstufen.

Dadurch ist es möglich, gerade bei schwierigen Lichtverhältnissen, mehr aus den Bildern herauszuholen.

Bewertung: 
0
Bisher keine Bewertung