Haupt-Reiter

Personalisierte Werbemittel

An Einzelkunden angepasste Werbemittel.
Das bedeutet, dass jeder Einzelkunde persönlich angesprochen wird.
Bei einem Brief steht zum Beispiel die persönliche Anrede für jeden Einzelkunden über dem Text z.B: Sehr geehrter Herr Mustermann und nicht nur sehr geehrter Kunde.
Es können auch mehrer Punkte personalisiert werden.
Wir hatten das Beispiel bei Kongressunterlagen.
Die Teilnehmer hatten auf ihren Unterlagen den persönlichen Namen, dazu passende Flugnummer für die Anreise und die persönliche Zimmernummer im Hotel.
Eine weitere Anwendung ist auch die Personalisierung von Tischkarten. u.v.m.
Produziert können personalisierte Werbemittel nur im Digitaldruck und nicht im Ofsetdruck.
Die Personalisierung liegt im Aufgabenbereich der Druckvorstufe.

Bewertung: 
0
Bisher keine Bewertung

Kommentare

Hat, glaube ich, viel mit dem Variablen Datendruck zu tun:

http://www.mediencommunity.de/content/u9-variabler-datendruck

bzw. 1:1 Marketing

Stimmt, könnte Variabler Datendruck sein. Stichwort Mailing, 1:1 Marketing etc.

Alternativ könnte es  um Werbeartikel wie bspw. USB-Sticks, Kugelschreiber gehen, die mit einem Logo "personalisiert" werden. Also eher in Richtung Datenaufbereitung für Druckverfahren etc.

Beispiel:

Ein Logo mit den Farbwerten Prozess Gelb, Prozess Magenta, Pantone Grey und HKS 14 soll auf verschiedene Werbemittel gedruckt werden. Beschreiben Sie technische Probleme / Beurteilen Sie die Umsetzbarkeit / Beschreiben Sie die Aufbereitung des Logos für:

- Fahrzeugbeschriftung (farbige Klebefolie aus dem Schneidplotter)
- Flyer (Digitaldruck)
- USB-Stick (Lasergravur)
- Kugelschreiber (Tampondruck )
- Stofftasche (Siebdruck)

 

 

An Einzelkunden angepasste Werbemittel.

Das bedeutet, dass jeder Einzelkunde persönlich angesprochen wird.

Bei einem Brief steht zum Beispiel die persönliche Anrede für jeden Einzelkunden über dem Text z.B: Sehr geehrter Herr Mustermann und nicht nur sehr geehrter Kunde.

Es können auch mehrer Punkte personalisiert werden.

Wir hatten das Beispiel bei Kongressunterlagen.

Die Teilnehmer hatten auf ihren Unterlagen den persönlichen Namen, dazu passende Flugnummer für die Anreise und die persönliche Zimmernummer im Hotel.

Eine weitere Anwendung ist auch die Personalisierung von Tischkarten. u.v.m.

Produziert können personalisierte Werbemittel nur im Digitaldruck und nicht im Ofsetdruck.

Die Personalisierung liegt im Aufgabenbereich der Druckvorstufe.

Gruß psarinemo