Haupt-Reiter

Ich wünsche mir in dieser Community vor allem Angebote zum Thema:

Erläuterung: 

 

Betriebssysteme und Netzwerke
3% (9 Stimmen)
Medienberatung
4% (12 Stimmen)
Anwendertraining
6% (21 Stimmen)
Typografie/Gestaltung
32% (109 Stimmen)
Workflow/Datenmanagement
13% (45 Stimmen)
Digitalmedienproduktion
13% (44 Stimmen)
Druckformtechnik
1% (3 Stimmen)
Drucktechnik
8% (26 Stimmen)
Digitaldruck
4% (13 Stimmen)
Druckweiterverarbeitung
2% (8 Stimmen)
Management
5% (16 Stimmen)
Kalkulation
4% (13 Stimmen)
Kommunikation
4% (13 Stimmen)
Recht und Steuern
3% (9 Stimmen)
Gesamtzahl der Stimmen: 341

Kommentare

  1. Typografie und Rechtschreibung, Gliederung.
  2. Farbmanagement (Colormanagement) 
  3. Weiterverarbeitung und Veredelung sind für Gestalter sehr wichtig. Wer die Möglichkeiten nicht kennt, kann sie nicht nutzen.
Bild von Thomas Hagenhofer
Hallo, ja, haben wir auch von anderen gemeldet bekommen. Ich kann soviel verraten, es wird noch in diesem Jahr ein Lernprogramm von christiani erscheinen.

Projektmitarbeiter "Mediencommunity 2.0"

ja unter colormanagement ^^
Hallo, könnt Ihr mir mal sagen, was Ihr mit Typografie/Gestaltung habt? Soll ich mal meine Meinung sagen: ICH HASSE TYPOGRAFIE/GESTALTUNG!!! Als Drucker brauche ich das nicht oder seid Ihr anderer Meinung! Es wäre mir am liebsten, wenn Ihr mehr Interessen zeigt gegenüber DIGITALDRUCK, weil der DIGITALDRUCK Zukunftsweisend ist. PS: Wer sich darüber aufregt, soll mal mich darauf ansprechen oder kontaktieren!!
Hallo, da die Plattform mediencomunity 2.0 ja nicht nur für Drucker, sondern auch für Mediengestalter gedacht ist, sind Themen wie Typografie und Gestaltung für diese Berufe eben sehr wichtig. Dass dies für einen Drucker eher ein Randthema ist kann ich nachvollziehen, aber auf der anderen Seite gehören gewisse Grundlagen meiner Meinung dazu. Genauso muss ein MG ja auch etwas über Druckverfahren wissen. Den Hinweis mit Digitaldruck werden wir sicherlich weiterverfolgen. Viele Grüße Peter Reichard
ich finde siebdruck wäre ein wichtiges thema. kenne ein paar azubis im bereich siebdruck die so gut wie alle das problem haben an umfassende und vorallem aktuelle hintergrundinformationen zu dem thema zu kommen. ich selber habe auch schon nach büchern zu diesem druckverfahren gesucht und muss sagen das ein sehr großer teil davon völlig veraltet war.
Hallo CMYK, danke für den Hinweis, das werde wir sicherlich beim weiteren Ausbau berücksichtigen. Als Einstieg hilft vielleicht die Literaturliste, die es über die Siebdruckinnung gibt: http://www.siebdruckinnung.org/literatur/ Viele Grüße Peter Reichard
mhh 101 % gesamt ^^