A/D-Wandler

Abk. für Analog-Digital-Wandler. Der Wandler rechnet analoge Eingangssignale (z. B. Spannungen, Temperaturkurven, Kennlinien) in digitale Ausgangssignale (1/0-Zeichen) um.

Autor: 
Einordnung in Rubrik: 
Berufe: 
Bewertung: 
0
Bisher keine Bewertung