Haupt-Reiter

Empfehlenswerte Literatur zum Thema Drucktechnik

Lehr- und Arbeitsbuch Druck (Manfred Aull)

Sehr gutes Buch mit grundlegendem und fortgeschrittenem Wissen über den Prozess Offset-Druck und allen Themen, die damit zusammenhängen.

Teilweise wird auch der Sieb-, Hoch- und Tiefdruck grob besprochen.

Das besondere an dem Buch ist, dass es in jedem Abschnitt mit praxisorientierten Aufgaben zum Nachvollziehen bestückt ist.

Leider ist es manchmal aber etwas schwierig, diese zu lösen bzw. nachzuvollziehen, da kein Lösungsbereich für die Aufgaben im Buch vorhanden ist.

Hier eine grobe Auflistung der Themen:

- Druckformherstellung

  • Einteilungsbogen
  • Beschnitt
  • Bogenwendung
  • Ausschießen
  • Grundlagen der Bogenmontage
  • Konventionelle Filmmontage

- Offsetplatten

  • Konvetionelle Druckformherstellung für Offset
  • Digitale Druckformherstellung

- Druckmaschinen

  • Bogendruckmaschinen
  • Rollendruckmaschinen
  • Digitaldruckmaschinen (nicht vollständig)

- Papiertransport

- Feuchtung und Einfärbung

- Steuerung des Druckprozesses

- Druckabwicklung

- Standardisierung des Druckprozesses

- Farbe

- Druckfarbe

- Bedruckstoff

- Oberflächenveredelung - Spezielle Druckarbeiten

- Grundlagen der Maschinentechnik

- Arbeitssicherheit - Umweltschutz

Bewertung: 
4
Durchschnitt: 4 (3 Stimmen)

Kommentare

würde mich freuen wenn die liste für empfehlenswerte literatur fortgesetzt wird, werde demnächst auch noch weitere bücher vorschlagen.
Bild von Thomas Hagenhofer
Wir erstellen in diesen Tagen das Prüfungsvorbereitungswiki für Mediengestalter und Drucker. Geht am Donnerstag dieser Woche online. Herzlichen Dank für den Literaturtipp. Wir werden in den nächsten Monaten hier den ZFA-Literaturserver integrieren, der im Moment unter http://www.zfamedien.de/medienliteratur/user/ zu finden ist. Auf bald Thomas Hagenhofer

Projektmitarbeiter "Mediencommunity 2.0"

Hallo cmyk!

vielen Dank für Deinen interessanten Beitrag! Mitgestalten, vernetzen und austauschen – ja das wollen wir! Damit bist Du eine/r der Pioniere in der Mediencommunity 2.0, und wir glauben, dass Du uns für die Entwicklung unserer Online-Gemeinschaft wichtige Impulse geben kannst. Wir sind sehr daran interessiert, mehr über die Ideen, Vorschläge und Wünsche der Community-Mitglieder zu erfahren. Deswegen möchten wir Dich zu einem persönlichen Ideenaustausch mit dem Projektteam einladen. Melde Dich einfach per E-Mail unter info@mediencommunity.de und schreibe, wie wir Dich am besten erreichen können (z.B. Telefon, Skype oder Breeze). Wir machen dann mit Dir einen Termin für ein kurzes Interview aus. Wir freuen uns darauf, Dich bals kennenzulernen!

Ilona Buchem und das Projektteam der mc20

Dr. Ilona Buchem Wiss. Mitarbeiterin im Forschungsprojekt "Mediencommunity 2.0"