Feedsammlungen

Der Krieg von 1870 „live“ auf Twitter

Weiterbildungsblog - vor 6 Stunden 16 Minuten

Ein interessantes Projekt, das uns die Geschichte des Deutsch-Französischen Krieges von 1870/ 1871 via Twitter näherbringen will. In Echtzeit, aus verschiedenen Perspektiven und um 150 Jahre zeitversetzt. Dahinter steht ein Team der PH Ludwigsburg und der Ruhr-Universität Bochum unter Leitung von Tobias Arand. „Twitter-Historiografie“ nennt sich das Format, das mich an die Messenger-Projekte der vergangenen Jahre erinnert, wie zum Beispiel „Ich, Eisner!“ vom Bayerischen Rundfunk.

Den genauen Startpunkt des Projekts kann ich gerade nicht erkennen. Aber unter @Krieg7071 wurden bereits 829 Tweets veröffentlicht.
Gustav Seibt, SZ.de, 31. Juli 2020

Kategorien: Lehren und Lernen

Mehr Kundennähe und Beratungsqualität durch neue Epple Druckfarben Benelux BV

Druckspiegel - vor 8 Stunden 6 Minuten

Die neu gegründete Epple Druckfarben Benelux BV hat in Turnhout, Belgien, erfolgreich ihre Arbeit aufgenommen. Geschäftsführer der jüngsten Niederlassung der Epple Druckfarben AG, Neusäß, ist Danny Quermia. Als europäischer Hersteller für Bogenoffsetdruckfarben kann Epple somit ab sofort in den wichtigen Druckmärkten Belgien, Niederlande und Luxemburg einen noch direkteren Kontakt zu Druckerei- und Endkunden pflegen.

Kategorien: Management-News

Konica Minolta erhält ISO 14001 Zertifizierung

Druckspiegel - vor 8 Stunden 6 Minuten

Konica Minolta hat das Umweltaudit nach Vorgaben der Norm ISO 14001 für Deutschland und Österreich erfolgreich bestanden. Für beide Länder wurde dem Service Provider am 10. August 2020 der ISO 14001 Status von der DEKRA Certification GmbH verliehen. Die Zertifizierung stellt einen weiteren wichtigen Baustein in der Umweltstrategie von Konica Minolta im Rahmen seiner Eco Vision 2050 dar und unterstreicht seinen kundenzentrierten Nachhaltigkeitsansatz.

Kategorien: Management-News

High-quality face masks – in top-quality packaging

Druckspiegel - vor 8 Stunden 6 Minuten

The unique combination of physical and optical features combined within the Algro Design range of products, convinced the textile manufacturer Wolford to use the range to package its innovative face mask. When creating the packaging solution for its ‘Care Mask’ the company chose to combine the premium 350 gsm Algro Design Advanced solid bleached board with extremely challenging ink covering and a number of finishing options. The end result is a packaging solution that is as elegant as it is creative and as a result, perfectly complements the product inside.

Kategorien: Management-News

Hochwertiger Mund-Nasen-Schutz – top verpackt

Druckspiegel - vor 8 Stunden 6 Minuten

Die einzigartige Kombination aus Qualität und grafischen Merkmalen von Algro Design Advanced überzeugte den Textilhersteller Wolford bei seinem innovativen Mund-Nasen-Schutz. Für die Verpackung der „Care Mask“ entschied sich das Unternehmen für den hochwertigen Zellstoffkarton in der Grammatur 350 g/m², der höchste Farbdeckung und Brillanz sowie vielfältige Veredelungsmöglichkeiten garantiert.

Kategorien: Management-News

Flint Group collaborates with Soma and Marvaco

Druckspiegel - vor 8 Stunden 6 Minuten

Flint Group has collaborated with key industry partners to deliver a comprehensive webinar on the latest technology available to deliver successful extended gamut printing (EGP).

Kategorien: Management-News

ABB unterstützt betriebliche Optimierung von Unternehmen in schwierigem Umfeld mit neuer Analyse- und KI-Software

Druckspiegel - vor 17 Stunden 6 Minuten

Die ABB Ability™ Genix Industrial Analytics und AI Suite ist eine skalierbare, fortschrittliche Analyseplattform mit vorgefertigten, benutzerfreundlichen Anwendungen und Services. Damit werden Betriebs-, Engineering- und IT-Daten erfasst, kontextualisiert und in umsetzbare Informationen umgewandelt. So können industrielle Prozesse verbessert und das Management der Anlagen optimiert werden. Darüber hinaus können Geschäftsprozesse sicher und nachhaltig rationalisiert werden.

Kategorien: Management-News

Veränderungen im Vorstand der technotrans SE

Druckspiegel - 12. August 2020 - 10:57

Der Aufsichtsrat der technotrans SE hat mit Wirkung zum 1. August 2020 Herrn Michael Finger zum Sprecher des Vorstands der Gesellschaft ernannt. In der neuen Funktion tritt er damit die Nachfolge von Dirk Engel an, der die Sprecherfunktion interimsweise von 2018 bis 2020 innehatte. Herr Engel bleibt dem Unternehmen als erfahrener Finanzvorstand erhalten und fokussiert sich zukünftig wieder stärker auf seine Aufgabe als CFO.

Kategorien: Management-News

Kornit Digital acquires Custom Gateway

Druckspiegel - 12. August 2020 - 10:57

Kornit Digital, worldwide actor in digital textile printing technology, announced the acquisition of Custom Gateway, an innovative technology provider of cloud-based software workflow solutions for on-demand production business models.

Kategorien: Management-News

Q.I. Press Controls installiert mRC-3D bei Gmähle Scheel Print-Medien

Druckspiegel - 12. August 2020 - 10:57

Als Reaktion auf die guten Ergebnisse, die mit der bestehenden Druckmaschinen-Automatisierungslösung von Q.I. Press Controls (QIPC) erzielt wurden, hat die Druckerei Gmähle Scheel Print Medien jetzt ein Upgrade auf mRC-3D durchgeführt. Gmähle Scheel Print Media ist Teil der Wurzel Medien Gruppe, eines Full-Service-Dienstleisters, welcher Lösungen für alle Medien liefert. Das Upgrade betrifft ihre Rollenoffset-Division in Schwäbisch Hall.

Kategorien: Management-News

Gallus Labelfire with Low Migration successfully passes field test at Schelling AG

Druckspiegel - 12. August 2020 - 10:57

Field test successfully passed: this is reported by Birkhäuser + GBC AG, a subsidiary of Schelling AG, only a short time after the Gallus Labelfire was installed with low migration equipment. In the Reinach plant near Basel, the company has been able to print a variety of labels and flexible packaging in accordance with low migration requirements since July 2020. The native print resolution of 1200 dpi and the flexibility of the hybrid label printing press are outstanding. It is already the second Gallus Labelfire for Birkhäuser.

Kategorien: Management-News

Gallus Labelfire mit Low Migration besteht Feldtest bei der Schelling AG

Druckspiegel - 12. August 2020 - 10:57

Feldtest erfolgreich bestanden: Dies berichtet die Birkhäuser+GBC AG, eine Tochtergesellschaft der Schelling AG, nur kurze Zeit nach der Installation der Gallus Labelfire in der Low-Migration-Ausstattung. In der Niederlassung in Reinach nahe Basel kann das Unternehmen seit Juli 2020 eine Vielfalt von Etiketten und flexiblen Verpackungen Low-Migration-konform bedrucken. Herausragend ist dabei vor allem die native Druckauflösung von 1200 dpi sowie die Flexibilität der hybriden Etikettendruckmaschine. Es ist bereits die zweite Gallus Labelfire für Birkhäuser.

Kategorien: Management-News

Gedankenaustausch zur Zukunft der Druckindustrie

Druckspiegel - 12. August 2020 - 10:57

„Die HUP hat zahlreiche Lösungen, um Druck-Unternehmen auf dem Weg zur Digitalisierung, in der Buchhaltung und in Geschäftsbereichen wie Corporate Publishing zu unterstützen. Dazu gehören unser HUP Lohnbüro-Service, mit dem Unternehmen ihre Lohnabrechnung qualifiziert und kostengünstig auslagern können, sowie das Redaktionssystem und CMS PS.Content. Als neues Mitglied des Fachverbands der Druckindustrie und Informationsverarbeitung (FDI) können wir unsere Kompetenzen noch besser einbringen”, betont Franz Bausch, Sales-Abteilung der HUP: „Wichtig ist uns neben den fachlichen Aktivitäten auch der qualifizierte Gedankenaustausch.”

Kategorien: Management-News

Erfolgreiches FSC® und PEFC™ Überwachungsaudit

Druckspiegel - 12. August 2020 - 10:57

Mitsubishi HiTec Paper hat das Überwachungsaudit sowie die Re-Zertifizierung gemäß FSC® Chain-of-Custody sowie PEFC™ Chain-of-Custody mit Erfolg und ohne Abweichungen bestanden.

Kategorien: Management-News

Systematik der Lernformen im neuen Gewand

Weiterbildungsblog - 12. August 2020 - 10:25

Digitale Lernformen und Lernwerkzeuge zu systematisieren, ist eine heikle Sache. Viele Formate existieren in unterschiedlichen Spielarten und benötigen eigentlich längere Erläuterungen, bevor man sie in eine Schublade steckt. Denken wir zum Beispiel an Massive Open Online Courses (MOOCs). Zudem hängt eine Einordnung oft davon ab, ob ich ein Lernwerkzeug aus der Perspektive des Lehrenden betrachte, der etwas vermitteln will. Oder aus der Perspektive des Lernenden, der das Werkzeug aus eigenem Antrieb und für den eigenen Lernprozess nutzt. Begriffe wie selbstorganisiertes Lernen und user-generated content stehen für diese Perspektive.

Doch genug der Vorrede. Die mmb-ExpertInnen haben jedenfalls diesen Herausforderungen getrotzt und ihre Systematik erweitert. Sie unterscheiden jetzt sechs Gruppen von Lernformen:
– Selbstlernen
– Lehrerzentriertes Lernen
– Gruppenzentriertes Lernen
– Gruppenzentriertes Kommunizieren
– Universelle Lernwerkzeuge
– Universelle Wissensorganisation

Die Neufassung wurde gleich zum Anlass genommen, um drei neue Lernformen in die Systematik aufzunehmen, die sich in den letzten Monaten in den Vordergrund gedrängt haben:
1. Online-Tutoring bzw. -Coaching …
2. Online-Prüfungen …
3. Online-Barcamps …

Aus meiner Sicht ist es trotz aller Unschärfen eine hilfreiche und nützliche Übersicht, die zur Diskussion einlädt (kurzer Disclaimer: mein Feedback ist auch in die Entwicklung des Schaubildes eingeflossen).
Lutz Goertz, mmb-Institut/ Blog, 3. August 2020

Bildquelle: mmb-Institut

Kategorien: Lehren und Lernen

Lehrorte zu Lernorten machen

Weiterbildungsblog - 11. August 2020 - 14:09

Der Titel hat mich angesprochen. Im dazugehörenden Beitrag macht sich Carola Jungwirth (Universität Passau) darüber Gedanken, wie man im kommenden Wintersemester gerade in den Massenfächern mit den Corona-bedingten Einschränkungen umgehen sollte (Corporate Learning-Interessierte können diesen Post also an dieser Stelle abbrechen …).

Dabei stellt sie die Bedürfnisse der Studierenden und ihren Wunsch, sich vor Ort mit anderen auszutauschen, in den Mittelpunkt. Das heißt: Nicht einfach die „große“ Vorlesung durch ein entsprechendes Online-Angebot ersetzen, sondern die Arbeit in kleinen Lerngruppen unterstützen, die sich „regel-konform“ in den Räumlichkeiten der Hochschule treffen. Aber das bedingt ein Weiterdenken und -handeln:

„Die didaktische Herausforderung läge in einer Öffnung für neue Lernkonzepte, die auf eine problembasierte und eigenständige Erarbeitung des Lehrstoffes setzen.“
Carola Jungwirth, Jan-Martin Wiarda/ Blog, 4. August 2020

Bildquelle: Filip Bunkens (Unsplash)
  

Kategorien: Lehren und Lernen

Wie viel wissen Sie wirklich über die Umwelt?

Druckspiegel - 11. August 2020 - 13:57

Tausende von interessierten Konsumenten nehmen gerade am neuen Online-Quiz von Pro Carton – der Europäischen Vereinigung der Karton- und Faltschachtelindustrie – teil. Sie sind aufgefordert, 10 Fragen zu beantworten, um ihr Wissen über die Umwelt zu testen – Fragen zu den Themen Bäume, Verpackungen und Recycling.

Kategorien: Management-News

Earth Overshoot Day 2020: Raus aus der Klimaschuldenfalle

Druckspiegel - 11. August 2020 - 13:57

Der internationale Earth Overshoot Day – oder auch Erdüberlastungstag – fällt dieses Jahr auf den 22. August*. Das Datum zeigt, wie weit wir bei den zur Verfügung stehenden natürlichen Ressourcen über unsere Verhältnisse leben. Dabei geht der größte Teil dieses Fußabdrucks auf CO2-Emissionen zurück. Wer seinen Ressourcenverbrauch verringert, reduziert somit auch CO2-Emissionen. Wer zudem die restlichen Emissionen ausgleicht und dadurch Klimaschutzprojekte unterstützt, trägt darüber hinaus zum Erhalt natürlicher Ressourcen bei – eine Win-win-Situation für den Klimaschutz.

Kategorien: Management-News

Printed tear tapes combine easy opening and branding

Druckspiegel - 11. August 2020 - 10:57

Essentra Tapes has combined the benefits of easy opening and enhanced branding with its latest printed tear tapes for Tosama, a European provider of sanitary products.

Kategorien: Management-News

Flyeralarm: Neue Broschüre zur ökologischen Verantwortung

Druckspiegel - 11. August 2020 - 10:57

Ob Sammeldruckverfahren, klimaneutraler Druck oder die stetige Entwicklung des Produktportfolios – in seiner neuen Broschüre „Gesagt. Gedruckt. Getan.“ zeigt Flyeralarm die zahlreichen Angebote für Kunden, denen ökologische Verantwortung genauso am Herzen liegt wie dem E-Commerce-Unternehmen.

Kategorien: Management-News

Seiten