Feedsammlungen

Microsoft Teams, Slack, Facebook Workplace Are Taking Over: And We Better Take Notice

Weiterbildungsblog - 5. März 2019 - 17:58

Analyst Josh Bersin erklärt uns wieder die HR Tech-Landschaft. Sein Einstieg: „Let’s face it, the paradigm of email is broken.“ Sein Appell: „Enter the world of messaging systems …“ Und hier greifen jetzt Systeme wie Microsoft Teams oder Slack. Josh Bersin nennt sie „productivity platforms“ oder „employee experience platforms” und spricht von „HR in the flow of work“. Im Kern geht es darum, dass Menschen das, was sie im Alltag tun, nämlich chatten und sich schnell und formlos austauschen, auch am Arbeitsplatz tun wollen. Und, umgekehrt, die Dynamik der Arbeitswelt eine Kommunikation in „real-time“ verlangt.

Die Welt wird dadurch (noch) nicht einfacher. Zum einen stehen beide Welten, E-Mail und Messenger-Dienste, nebeneinander. Und das wird auch noch eine Weile so bleiben. Zum anderen sind die Arbeitsprozesse zunehmend vernetzter und machen nicht an Unternehmens- oder Generationengrenzen halt: Mitarbeiter arbeiten in Teams mit Freelancern, Partnern, Zulieferern und Kunden zusammen, mit KollegInnen, die sehr unterschiediche Routinen und Vorlieben pflegen. Oft wird es deshalb nicht Teams oder Slack, sondern Teams und Slack (und möglicherweise noch ein paar weitere Systeme) heißen. 

Aber der Trend ist auch hierzulande angekommen. Das Arbeiten in agilen Prozessen und Strukturen verlangt ja nach Kommunikations- und Kollaborationsmöglichkeiten „in the flow of work“.

Und um abschließend noch den Bogen zu Corporate Learning zu spannen, hier noch ein interessanter Teaser des Analysten: „(We demonstrated our new unannounced learning solution as a plugin to Teams….. Stay tuned!)“

Josh Bersin hat übrigens auch dieses Jahr wieder den HR Tech-Markt ausführlich beschrieben („HR Technology Market 2019“). Vielleicht schaffe ich es, darauf noch in einem gesonderten Beitrag einzugehen.
Josh Bersin, 4. März 2019 

Bildquelle: Christin Hume (Unsplash)

Kategorien: Lehren und Lernen

Druck- und Papiermaschinenbau 2018 stabil

Druckspiegel - 5. März 2019 - 14:37
Der Druck- und Papiermaschinenbau blickt auf ein insgesamt zufriedenstellendes Jahr 2018 mit stabiler Geschäftslage zurück. Wie im Vorjahr beliefen sich die Exporte auf insgesamt 4,6 Milliarden Euro. Eine starke Nachfrage in China und EU-Ländern konnte dabei teils deutliche Umsatzrückgänge in Nord- und Südamerika, Russland, Indien und Frankreich kompensieren.
Kategorien: Management-News

Pronexos and Apex join forces

Druckspiegel - 5. März 2019 - 14:37
Pronexos and Apex combine their know-how and capacities in the field of advanced carbon fibre rollers. A cooperation contract was signed at the Apex headquarters in Hapert, The Netherlands. By teaming up both companies will put themselves in an even stronger position to jointly support their customers in the printing and packaging industries.
Kategorien: Management-News

Neues Drucksystem von Massivit 3D

Druckspiegel - 5. März 2019 - 14:37
Massivit 3D Printing Technologies, Anbieter von 3D-Druck-Lösungen im Großformat, hat mit dem neuen Massivit 1800 Pro sein Technologieangebot erweitert. Massivit 1800 Pro bietet brandneue Funktionen, beispielsweise eine patentierte variable Auflösung, Weiterentwicklungen für optimierte Haltbarkeit und Produktauflösung sowie Fernsteuerungsoptionen für deutlich höhere Betriebseffizienz und mehr Bedienkomfort.
Kategorien: Management-News

Erfolgreiches 2018 & gute Zukunftsprognosen

Druckspiegel - 5. März 2019 - 14:37
Die manroland web produktionsgesellschaft (manroland web production, mrwp) steigert erneut den Gewinn und erschließt neue Geschäftsfelder. Im Geschäftsjahr 2018 konnte mrwp bereits im zweiten Jahr seit Gründung ein deutliches Plus bei Umsatz und Gewinn verzeichnen. Bei einem Umsatz von 40 Mio. Euro stieg das Ergebnis des Fertigungsdienstleisters auf einen hohen 6-stelligen Betrag an.
Kategorien: Management-News

Mehr Kreativität im Einzelhandel

Druckspiegel - 5. März 2019 - 14:37
Mimaki Europe gibt die Markteinführung der brandneuen Designsoftware Simple POP im April 2019 bekannt. Die speziell zur Steigerung der kreativen Möglichkeiten für die Ladendekoration im Einzelhandel entwickelte Software ermöglicht Anwendern die hausinterne Produktion und die Erweiterung ihrer Palette von Displays für den Point of Purchase (POP) nach Bedarf, und zwar ganz einfach durch die Verwendung von Vorlagen.
Kategorien: Management-News

Tresu exhibits at ICE Europe 2019

Druckspiegel - 5. März 2019 - 2:37
At ICE Europe 2019, Tresu will exhibit custom-designed retrofittable flexographic units, for integrated coating, printing and gluing on manufacturing and converting lines (Hall A5, Stand 1014, Munich Trade Fair Centre, Germany, 12-14 March).
Kategorien: Management-News

Tresu auf der ICE Europe 2019

Druckspiegel - 5. März 2019 - 2:37
Auf der ICE Europe 2019 stellt Tresu maßgearbeitete nachrüstbare Flexoeinheiten für integriertes Lackieren, Drucken und Kleben in Fertigungs- und Verarbeitungsstraßen vor (Halle A5, Stand 1014, Messe München, Deutschland, 12.–14. März).
Kategorien: Management-News

D21-Digital-Index 2018 / 2019: Digitalisierung in Mitte der Gesellschaft angekommen

Weiterbildungsblog - 4. März 2019 - 16:54

Der D21-Digital-Index ist „das jährliche Lagebild zur digitalen Gesellschaft“. Die Studie (60 S.) enthält einige Basisdaten zur Digitalisierung. In diesem Jahr werden in der Pressemitteilung folgende Informationen hervorgehoben: 

„- Digitalisierungsgrad steigt auf 55 von 100 Punkten, Kompetenzen nehmen zu: Mehr Digitale Vorreiter und Mithaltende, weniger Menschen im digitalen Abseits als 2017
– 84 Prozent der deutschen Bevölkerung online, große Zuwächse bei über 60-Jährigen
– Chancen des mobilen Arbeitens bleiben ungenutzt“

Ein wichtiges Referenzwerk, das Daten präsentiert, nicht kritisch analysiert.
Initiative D21 e.V., Pressemitteilung, 22. Januar 2019

Kategorien: Lehren und Lernen

Smurfit Kappa supports wine contest

Druckspiegel - 4. März 2019 - 14:37
Smurfit Kappa Bag-in-Box® and Vitop, the experts in comprehensive Bag-in-Box® packaging solutions, are official partners of the International Wine in Box Competition once again this year. Smurfit Kappa Bag-in-Box® has had a strategic partnership with this wine contest since it began five years ago. It has become a benchmark for consumers from all over the world, bringing together over 100 producers from different countries.
Kategorien: Management-News

Workshop in der AI Fabrik

Druckspiegel - 4. März 2019 - 14:37
Das auf additive Fertigung spezialisierte Software-Unternehmen Additive Innovation (AI) veranstaltet am 21. März 2019 einen Workshop in der AI Fabrik am Firmenstandort in Mömbris bei Aschaffenburg. In Kooperation mit CoreTechnologie, Hewlett Packard und Tryoutsolutions haben sich renommierte Partner aus der Software-Entwicklung und Produktion zusammengeschlossen, um das Zukunftsthema der additiven Fertigung voran zu bringen und ihr Expertenwissen weiter zu geben.
Kategorien: Management-News

Highcon erstmals auf der CCE International

Druckspiegel - 4. März 2019 - 14:37
Highcon wird in diesem Jahr erstmals auf der CCE International in München (12.–14. März) ausstellen, Europas einziger Fachmesse für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie. In Halle B6, Stand 146 können Sie die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten der Technologie anhand von Praxisbeispielen erleben und sich mit Anwendern der Euclid IIIC direkt austauschen.
Kategorien: Management-News

Technologie für verbesserte Druckergebnisse

Druckspiegel - 4. März 2019 - 14:37
Auf der ICE Europe 2019 stellt die Baldwin Technology Company Inc. drei innovative Geschäftsfelder vor - mit bahnbrechenden neuen Technologien für die Konvertierung und Kunststofffolienproduktion. Baldwin bietet eine breite Palette an Innovationen und ein Know-how, das auf verbesserte Druckergebnisse sowie eine gesteigerte Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit von Druckproduktionsprozessen ausgerichtet ist. Die ICE Europe findet auf der Messe München statt. Baldwin präsentiert dort seine Technologie am Stand 724, Halle A6.
Kategorien: Management-News

Herausforderungen auf dem Ausbildungsmarkt

Druckspiegel - 4. März 2019 - 14:37
Die Gewinnung von Nachwuchs und die Ausbildung junger Menschen stellen die ganz großen Herausforderungen der Druck- und Medienbranche in den kommenden Jahren dar, um dem wachsenden Fachkräftemangel zu begegnen. Und dies kann nur erfolgreich gelingen, wenn sowohl Berufsschulen als auch Ausbildungsbetriebe gemeinsam an einem Strang ziehen.
Kategorien: Management-News

Ich, Eisner! 100 Jahre Revolution in Bayern

Weiterbildungsblog - 1. März 2019 - 16:54

Am 28. Februar gab es die letzte persönliche Sprachnachricht von Kurt Eisner, dem ersten Ministerpräsidenten des Freistaats Bayern und dem Helden des Messenger-Projekts des Bayerischen Rundfunks. Ein tolles Projekts ging damit zu Ende. 15.000 Abonnenten haben zwischen dem 14. Oktober 2018, dem Tag der Entlassung Kurt Eisners aus dem Gefängnis, und dem 21. Februar 2019, dem Tag seiner Ermordung, persönliche Nachrichten via WhatsApp erhalten. Live, um 100 Jahre versetzt. In einem virtuellen Kondolenzbuch konnte man sich jetzt sogar von Kurt Eisner verabschieden.

Gerade in den letzten Tagen haben die Macher des Projekts noch einmal an verschiedenen Stellen über das Projekt, ihre Ziele, ihre Erfahrungen und die Reaktionen ihrer Zuhörer berichtet. Empfehlen kann ich den Podcast „Wie wir einen Toten lebendig gemacht haben“, in dem es unter anderem auch um die Grenzen von Chatbots geht (denn auch diese gab es, um die Fragen der WhatsApp-Abonnenten zu beantworten).  

Und in einem Liveblog („Ask me anything“) haben Autoren-Team und Eisner-Biograf viele Fragen der Nutzer beantwortet. Hier ein Auszug:

Frage: Was war Ihre Motivation für dieses Projekt?
Antwort Autoren-Team: Am Anfang stand die Idee, Storytelling im Messenger auszuprobieren. Die Kommunikation verlagert sich immer mehr nach WhatsApp und Co. Wir wollten schauen, ob man dort auch Geschichten erzählen kann. Das Thema 100 Jahre Revolution in Bayern hat sich gut angeboten. Als Autorenteam haben wir dann überlegt, wie beides für die Nutzer gut funktioniert. Wir haben mehrere Erzählvarianten durchgespielt und es hat sich gezeigt: Die Ansprache kann nur eine sehr persönliche sein, wenn man sich im Messenger bewegt. Daher fiel die Entscheidung, Kurt Eisner selbst erzählen zu lassen. 

Auf der Projektseite steht eine Fülle weiterer Materialien und Medien zur Zeitgeschichte und zum Projekt bereit. Auch wenn der redaktionelle Aufwand dieses Projekts groß war: Ich würde mich freuen, wenn es nicht bei diesem einmaligen Experiment bleibt!
Bayerischer Rundfunk, Februar 2019

Bildquelle: Unbekannt (Wikipedia)

Kategorien: Lehren und Lernen

Horizon Report Preview| 2019 Higher Education Edition

Weiterbildungsblog - 1. März 2019 - 16:18

Stephen Downes schreibt: „This report (11 page PDF) carries on Horizon’s long-standing tradition of predicting things that have already happened.“ Ein guter Punkt, denn auch die diesjährigen Vorhersagen nimmt man eher schulterzuckend mit: Mobile Learning und Analytics Technologies („Time-to-Adoption Horizon: One Year or Less“); Mixed Reality und Artificial Intelligence („Two to Three Years“); Blockchain und Virtual Assistants („Four to Five Years“).

Hinzukommt, so Stephen Downes, dass die Erklärungen einzelner Trends wie z.B. Blockchain noch sehr vage ausfallen. Okay, es ist eine Preview. Aber die Beteiligten scheinen schon seit einigen Jahren in ihrer Systematik von Trends, Challenges und Developments sowie ihren Abstimmungsprozessen (Delphi) festzustecken.
EDUCAUSE, 28. Februar 2019 (pdf)

Kategorien: Lehren und Lernen

Ausstellerrekord auf UV Days 2019

Druckspiegel - 1. März 2019 - 14:36
Vom 13. bis 16. Mai 2019 findet in Nürtingen bereits zum neunten Mal die mittlerweile größte Hausmesse für UV-, LED- und Excimer-Technologie statt. Zum Branchentreffen verbucht IST Metz im Vorfeld einen Ausstellerrekord: Über 45 namhafte Branchen- und Industriepartner werden in Nürtingen mit dabei sein.
Kategorien: Management-News

Canon veräußert Druckdienstleistungstöchter

Druckspiegel - 1. März 2019 - 14:36
Die Canon Deutschland GmbH hat ihre Tochtergesellschaften für Druckdienstleistungen - Canon Deutschland Business Services GmbH und Canon Deutschland University Services GmbH (kurz CBS) - an die ASC Investment Sarl veräußert. ASC Investment ist eine Investmentgesellschaft mit Standorten in Luxemburg und München und wird alle rund 300 Mitarbeiter der beiden Tochtergesellschaften, die an 45 Standorten beschäftigt sind, übernehmen.
Kategorien: Management-News

Interview Digitaldruck-Weiterverarbeitung

Druckspiegel - 1. März 2019 - 14:36
CEWE ist mit kundenindividuellen Fotobüchern, Fotokalendern, Fotoabzügen und einer großen Vielfalt weiterer Fotoprodukte und Digitalangebote, die Verbraucher über die Online-Plattformen und Apps des Unternehmens bestellen, weiter auf Wachstumskurs. Im Produktionsbetrieb am Hauptsitz der CEWE Stiftung & Co. KGaA in Oldenburg wurde Anfang Oktober 2018 eine automatische Tecnau Schneidelinie für die Verarbeitung von digital auf Rolle gedruckten Produkten in Betrieb genommen.
Kategorien: Management-News

Wachstum statt Flaute

Druckspiegel - 1. März 2019 - 14:36
Der Untergang wurde ihr schon mehrmals prophezeit, doch die deutsche Druckbranche ist mit 21 Milliarden Umsatz pro Jahr weiterhin ein enormer Wirtschaftsfaktor. "Wer sich dem Transformationsprozess stellt, kann kräftig wachsen", sagt Dr. Michael Fries, CEO der Onlineprinters GmbH. Die international tätige Unternehmensgruppe – in Deutschland bekannt unter der Marke diedruckerei.de – gehört nach eigenen Angaben zu den Top 3 der Onlinedruckereien in Europa.
Kategorien: Management-News

Seiten