Haupt-Reiter

Monitor-Mathe

Errechnen der Diagonale 

Ein Display hat das Seitenverhältnis 16:10 und ist 80 cm breit. Wie lang ist die Diagonale in inch?

Matheaufgabe

Erläuterung der Schritte: Erster Schritt ist die Berechung der Monitorhöhe (Ergebnis: 50 cm)

Im zweiten Schritt wird im Zähler die Diagonale in cm berechnet (nach Pythagoras c2 = a2 + b2

Dieses Ergebnis muss noch durch 2,54 geteilt werden, um nach inches umzurechnen.

Anderes Beispiel: Ein Display hat das Seitenverhältnis 4:3. Der Monitor ist 12 inch breit:

 

 

 Läuft alles über Verhältnisgleichung ab:

Bewertung: 
0
Bisher keine Bewertung

Kommentare

Bild von Tanja Huckenbeck

Hallo,

da der Monitor ein rechtwinkliges Objekt ist, wird zur Bestimmung der Diagonale der Satz des Pythagoras angewendet.

Die Rechnung oben ist richtig.

Viele Grüße

Tanja

 

 

Sollte ich auch berechnen können wie ein groß ein Bild dargestellt wird?

 Hm, ich persönlich finde, dass passt nicht zum Begriff "Monitortechnologie". Aber anschauen kann nie schaden.

Vielleicht vercheck ich das gerade nur total und hab einen gewaltigen Denkfehler. Aber warum rechnest du im ersten Beispiel 80 : 16 · 10, im zweiten Beispiel aber 12 · 3 : 4, also quasi mit vertauschten Rechenzeichen?

Hallo Sinja,

die Rechnungsweise ist dieselbe, nur die Reihenfolge ist vertauscht.

Also: Es gilt das Seitenverhältnis Breite/Höhe = 4/3. Gegeben ist die Breite von 12 inch.

Stellt man die Formel um, ergibt sich: Gesuchte Höhe = Breite x 3  : 4 = 12 x 3  : 4 inch.

Klar geworden?

Viele Grüße

Thomas

Etwas umständlich erklärt. Bei beiden wird die Höhe gesucht, somit muss man die Formel nicht umständlicher Weise umstellen. Er hat einfach nur die Rezibroke genommen.

Du hast immer eine Verhältnisgleichung im Bezug der Maße zum Verhältnis. Wie er schon leicht angedeutet hat.

 

Breite zu Höhe = X : Y

X und Y stehen für die Verhältnisse: 4:3 oder 16:10 oder 16:9, dass setzt du dann einfach ein. Die größte Zahl im Verhältniss sollte vorne stehen, denn es gibt kaum einen Monitor der im Hochformat gebaut wurde.

/ = sind Bruchstriche:

Breite / Höhe = X / Y

Hast du nun, wie oben in der Aufgabe, ein Verhältnis von 16:10 und einer Breite von 80cm...setzt du das ein.

80cm/ gesuchte Höhe = 16 / 10

dann wie gelernt, über Kreuz rechnen.

[80cm(Breite) * 10(Y)] : 16 (X) = 50cm

(Breite * Y) : X = Höhe

(80cm * 10) : 16 = 50cm

Wichtig ist hier die Klammersetzung, die ganz oben komplett fehlt! Dann durch über Pythagoras die Diagonale ausrechnen und zum Schluss durch 2,54 teilen damit Inch rauskommen BTW: 1 Inch = 1 Zoll

 

2. Aufgabe.

Breite / Höhe = X / Y

Auch hier wird die Höhe gesucht:

[12inch(Breite) * 3(Y)] : 4 (X) = 9inch

(Breite * Y) : X = Höhe

(12inch * 3) : 4 = 9inch

Analog gilt dies, wenn X oder Y gesucht ist, einfach nur die Pfeile spiegeln :)

unser it lehrer sagte wir sollen uns bei dem thema monitortechnologie vor allem die verschiedenen aschlüsse und ganz besonders die technik des hdmi anschlusses zu gemüte führen! 

 Was könnte denn zu den anschlüssen gefragt werden? soll man dann zwei miteinander vergleichen können?

HDMI bezieht sich ja in erster Linie auf Unterhaltungselektronik. Finde das Thema hat kaum was mit unserem Beruf zu tun. Würde das auch nur bedingt mit dem Thema "Monitortechnologie" in Verbindung bringen.