Haupt-Reiter

U5: CSS-Vererbung

Anleitung für das Wiki
In diesem Wiki könnt ihr gemeinsam Lerninhalte erstellen. Jedes Wiki ist direkt und für jeden angemeldeten User editierbar. Wenn bereits bei vorherigen Prüfungs-Wikis zum Thema (manchmal auch nur Teilgebiete streifend) erstellt wurden, so werden sie unten verlinkt. Ansonsten einfach hier diesen Eintrag überschreiben und mit entsprechenden Inhalten füllen.
Um Beispielaufgaben etc. zu bearbeiten haben wir extra eine Lerngruppe (https://mediencommunity.de/lerngruppe-mediengestalter-ap-sommer-2019) eingerichtet, bitte diese für das gemeinsame Lösen von Aufgaben nutzen.

Viel Erfolg beim Lernen.
Das Team der mediencommunity

Bewertung: 
0
Bisher keine Bewertung

Kommentare

Hey:) 

Da ich meine Ausbildung im Print Bereich mache, sagt mir dieser Teil so rein gar nichts... Was könnten hier für Aufgaben dran kommen? Was muss ich lernen?

 

Hi JOSIIIIIII,

hier geht es um die Vererbung von CSS Befehlen. Ich hatte es auch das letzte mal vor 2 jahren. Jedoch haben die verschiedenen Befehle eine bestimmte Wertung. Je höher die Wertung, bzw der Wert, desto früher wird dieser Befehl genutzt.

Beispiel: wir haben einen Befehl mit der Wertung 111 der sagt die Schrift soll rot sein.

dann haben wir einen Befehl mit dem Wert 11 der sagt die Schrift soll Helvetica  und blau sein.

dann noch einen Befehl mit dem Wert 100 der sagt die schrift soll Arial und grün sein.

 

Dann wird Zuerst der befehl mit dem Wert 111 genutzt und somit die Schrift rot gefärbt.

Danach wir der befehl mit dem Wert 100 genommen sodass die Schrift Arial wird.

Die genauen befehlsnamen etc muss ich mir erst wieder alles raussuchen und bin mir auch unsicher wie sich das in meinem Beispiel verhält ob die Schrift auch dazu grau wird oder rot bleibt da der befehl mit rot ja 11 punkte mehr hat.

 

Ich hoffe ich konnte wenigstens ein bisschen weiterhelfen und sry für die Rechtschreibung, bzw Groß- und Kleinschreibung xDD

 

So wie LEO3007 das erklärt hat ist es grundsätzlich richtig, allerdings um das mal anhand richtiger Beispiele zu verdeutlichen:
Wir haben folgende HTML-Struktur:

Und passen das CSS nun an:

Wie wir sehen können, sind, obwohl wir dem DIV-Element mit der Klasse "gross" die font-size von 20pt gegeben haben, auch die darinliegenden Elemente davon betroffen.
Und obwohl das DIV-Element mit der Klasse "blau" die color (gemeint ist damit immer die Schriftfarbe) blau hat, sind auch hier die darinliegenden Elemente betroffen.

Wenn wir nun einen Schritt weiter gehen:

Und dem H1-Element (Überschrift 1. Rangordnung) die Farbe "red" und die font-size "30pt", wird damit der vererbte Wert überschrieben; Wir sprechen nun das Element direkt an, somit muss es nicht mehr die Eigenschaften seines Eltern-Elementes übernehmen.