Zusammenfassung zu U4 Hardwareschnittstellen

Hier mal eine Versuch das Thema Hardwareschnittstellen zusammenzufassen inkl. einer AP-Aufgabe von 2014.

Falls ihr glaubt wir müssen da noch mehr wissen könnt sie ja vervollständigen. Aber ich denke es würde dann zu sehr ins technische reingehen für Mediengestalter.

Quellen sind das Kompendium und Internet.

Bewertung: 
0
Bisher keine Bewertung

Kommentare

Hallo,

ich habe da eine Frage zu der 4. Schnittstelle. Ist das nicht ein optischer Ausgang (optischer toslink) für Audio?

LG,

JayJay

Sieht für mich auch so aus.

optischer ausgang sieht anders aus... also das ist ein usb b

http://praxistipps.s3.amazonaws.com/s-pdif-pc-anschluss_bc466648.jpg

hier ein link zu dem optischen ausgang, den ihr beide meint

Dann scheine ich ne andere PDF zu haben, weil wenn ich das Bild was du verlinkt hast neben den Anschluss halte (http://prnt.sc/auie42) sehen die beiden ziemlich idendisch aus. Und man sieht dort auch nicht den usb b typischen block in der Mitte (bei der PDF auch bei Extern das 2te Bild zu sehen).

 

.

 

 

Ich habe das Bild im Internet gefunden. Also Scheint es ja wirklich der optische digitale Audio-Ausgang zu sein!

Ich glaube es ist nicht verkehrt wenn man von den wichtigsten/ gängigsten Schnittstellen zusätzlich zur Funktion auch noch Spezifikationen (Übertragungsrate) kennt.

Bei der AP 2014 war dazu eine Frage: Erläutern Sie die Funktion und Spezifikationen von Thunderbolt 2, USB 3, SDXC Kartensteckplatz und HDMI.

Außerdem lässt sich der DVI noch aufsplitten in drei Varianten:
- DVI-I (Integrated) überträgt analoge und digitale Signale
- DVI-D (digital) überträgt nur digitale Signale
- DVI-A (analog) überträgt nur analoge Signale (kommt nur selten vor)