Feedsammlungen

Kunststoff-Alternative für den Getränkehandel

Druckspiegel - 15. Januar 2021 - 8:05

Aktivitäten von Verbrauchern, Umweltgruppen und zuletzt die des Gesetzgebers haben den Handlungsdruck erhöht, Plastikverpackungen – insbesondere solche aus Einweg-Kunststoff – durch umweltfreundlichere Alternativen zu ersetzen. Speziell für den Getränkehandel ist das keine einfache Aufgabe, denn angesichts der Anforderungen an Stabilität sowie an ein unkompliziertes Handling bei Transport und Lagerung erschien der Einsatz von Kunststoffverpackungen gerade hier bislang alternativlos.

Kategorien: Management-News

Berberich Papier ist neues Mitglied der IPR

Druckspiegel - 15. Januar 2021 - 8:05

Die Nachhaltigkeit in der Papierbeschaffung ist ein wichtiger Aspekt für eine umweltbewusste Zukunft. Diese Philosophie verfolgt die Carl Berberich GmbH. Der Papiergroßhändler ist seit Januar 2021 neues Mitglied der Initiative Pro Recyclingpapier.

Kategorien: Management-News

Rezyklierbarkeit von Verpackungen aus Vollpappe

Druckspiegel - 15. Januar 2021 - 8:05

Mit dem Inkrafttreten des Verpackungsgesetzes im Januar 2019 hat das Thema Recyclingfähigkeit von Verpackungen in Wirtschaft und Gesellschaft deutlich an Fahrt aufgenommen.

Kategorien: Management-News

Etikettensensor esf-1: Sicher erfasst

Druckspiegel - 15. Januar 2021 - 8:05

Der Etikettensensor esf-1 von microsonic ist mit einem pnp-Schaltausgang und einem Push-Pull-Schaltausgang mit IO-Link Version 1.1 ausgestattet. Das kompakte Gabelgehäuse lässt sich nah an der Spenderkante montieren. Der Sensor erfasst bei hohen Bahngeschwindigkeiten die Etikettenkante zuverlässig und mit dem verbesserten Auswertealgorithmus auch schwierige Etiketten.

Kategorien: Management-News

Das Wikipedia Versprechen

Weiterbildungsblog - 15. Januar 2021 - 5:17

Am 15. Januar 2001 ging Wikipedia an den Start. Jetzt, zum 20. Geburtstag, ist eine Reihe von Dokumentationen erschienen. Unter anderem eine auf Arte, die ich mir angeschaut habe und hier verlinke. Es ist ein unterhaltsamer Überblick, der Wikipedianer und KritikerInnen zu Wort kommen lässt und Erfolge wie Herausforderungen einer globalen Enzyklopädie schildert. Aber irgendwie auch nur ein Startpunkt, von dem aus man gerne einzelne Fragen und Themen vertiefen möchte.

So wird zum Beispiel der Einsatz von Bots auf Wikipedia angesprochen – und zwar von Bots, die Artikel schreiben. Oder es wird kurz erwähnt, dass es heute gar nicht mehr so einfach wie damals ist, etwas zu schreiben oder zu editieren. Und dann gibt es noch die Themen und Ideen, für die Wikipedia steht, wie zum Beispiel „user-generated content“ oder „Zugang zu Wissen“, deren Bedeutung und Wirkungsgeschichte aber über Wikipedia hinausgeht.

„Wikipedia beginnt mit einem Versprechen: Die Wissensproduktion, die über Jahrtausende in den Händen von Eliten lag, wird radikal demokratisiert; jeder kann mitschreiben, unabhängig von Bildungsgrad oder Herkunft. Ist das Onlineprojekt die wahrgewordene Utopie? Die Dokumentation blickt ins Innenleben von Wikipedia. Zu Wort kommen vor allem sie: die „Wikipedianer“. Autor*innen aus Deutschland, Frankreich, Ghana, Südafrika, den USA und weiteren Ländern – die Menschen hinter der Fassade der Website …
Wurde das Wikipedia Versprechen eingelöst? Was ist Wikipedia 20 Jahre nach der Gründung: konservativ oder radikal? Eine Internet-Neuauflage der eurozentrischen Wissensproduktion oder ein wahrhaft globales Projekt?“

Arte, 4. Januar 2021 (via YouTube)

Kategorien: Lehren und Lernen

Kernow FloorSharK® achieves anti-slip R10 rating for floor graphics on Xeikon 3000 series

Druckspiegel - 14. Januar 2021 - 14:05

Xeikon is pleased to announce that Kernow Coatings’ recently launched FloorSharK® Dry Toner has successfully passed the R10 slip test after being tried and tested on a Xeikon 3500 digital press. The two companies have been involved in a rigorous testing programme to achieve the R10 anti-slip rating for floor graphics.

Kategorien: Management-News

Neue Rolle für Recyclingmaterial

Druckspiegel - 14. Januar 2021 - 8:05

Können Papieretiketten, die zu 100 Prozent aus Recyclingmaterial bestehen, dieselben anspruchsvollen logistischen Aufgaben lösen, wie Etiketten aus Frischfasern? Der Selbstklebespezialist Herma unternahm dazu in eigener Sache einen erfolgreichen Großversuch – und hat daraufhin im Bereich Haftmaterial die standardisierten Versandetiketten für Haftmaterialrollen komplett umgestellt.

Kategorien: Management-News

Verhoef druckt schneller und günstiger mit Acuity B1 von Fujifilm

Druckspiegel - 14. Januar 2021 - 8:05

Die niederländische Druckerei Verhoef hat zusätzlich auch in Belgien Produktionsstätten und blickt auf eine stolze Tradition von über 60 Jahren zurück. Verhoef hat seinen Hauptsitz in Veldhoven, südwestlich von Eindhoven, und beliefert Kunden in den Niederlanden, Deutschland, Belgien und Frankreich mit hochwertigen und langlebigen Druckerzeugnissen.

Kategorien: Management-News

Die digitale Transformation nimmt zu, kann aber für viele unsicher sein

Druckspiegel - 14. Januar 2021 - 8:05

Neue Umfrageergebnisse von Trend Micro bestätigen, dass die COVID-19-Pandemie die digitale Transformation für 82 Prozent der Unternehmen in Deutschland (88 Prozent weltweit) beschleunigt hat. Die zunehmende Verbreitung der Cloud kann jedoch dazu führen, dass Geschäftsdaten unsicher werden.

Kategorien: Management-News

A milestone in sustainable packaging

Druckspiegel - 14. Januar 2021 - 8:05

Sappi will introduce new barrier coating technology for functional paper packaging at its speciality mill in Alfeld, Germany, strengthening its position as a global provider of sustainable paper packaging solutions.

Kategorien: Management-News

Ein Meilenstein in der nachhaltigen Verpackung

Druckspiegel - 14. Januar 2021 - 8:05

Sappi will eine neue Barrierebeschichtungstechnologie für funktionelle Papierverpackungen in seinem Spezialpapierwerk in Alfeld, Deutschland, einführen und damit seine Position als weltweiter Anbieter von nachhaltigen Papierverpackungslösungen stärken.

Kategorien: Management-News

Lebensmittelkennzeichnung bei Exporten nach GB

Druckspiegel - 14. Januar 2021 - 8:05

Am 31. Dezember 2020 endete die Brexit-Übergangsphase. Zum 1. Januar 2021 vollzog das Vereinigte Königreich den Austritt aus dem europäischen Binnenmarkt. Damit einher gehen Änderungen bei den künftig zu beachtenden Vorschriften zur Kennzeichnung für den Export nach Großbritannien vorgesehener Lebensmittel. Bis 1. Oktober 2022 gelten Übergangsfristen.

Kategorien: Management-News

Stephen Downes: A Personal Learning Platform

Weiterbildungsblog - 14. Januar 2021 - 6:24

Creative Commons hat eine Reihe von „Lightning Talks“ auf YouTube veröffentlicht, alle weniger als zehn Minuten lang. Stephen Downes stellt in seinem Vortrag seine „personal learning platform“ vor, aber es geht weniger um seine Plattform, mehr um die mit ihrer Hilfe umgesetzte Idee von „Aggregate, Remix, Repurpose, Feed Forword“. Diese Bausteine stellen einen Prozess dar, ähnlich dem Seek – Sense – Share von Harold Jarche. Stephen Downes: „This to me is probably the best explanation of how I think we should be using open educational resources in learning.“

 
Cable Green, YouTube, 30. Dezember 2020

Kategorien: Lehren und Lernen

Ten Facts You Need to Know About Micro-Credentials

Weiterbildungsblog - 13. Januar 2021 - 11:26

Eine gute Übersicht zum Thema „Micro-Credentials“ hat Contact North (Kanada) hier zusammengestellt. Zwei Punkte möchte ich an dieser Stelle festhalten: zum einen den Verweis auf ein Dokument des European MOOC Consortium (EMC) „… suggesting that microcredentials represent the equivalent of 100-150 hours study time at a university or college level.“ Und zum anderen die Unternehmen, die in der Übersicht als Herausgeber von Micro-Credentials erwähnt werden: EY, Amazon, CISCO, Siemens, IBM.
TeachOnline.ca, Contact North, 9. Dezember 2020

Kategorien: Lehren und Lernen

Tecnau launches Tecnau Germany

Druckspiegel - 13. Januar 2021 - 8:05

Tecnau is pleased to announce the launch of Tecnau Germany starting January 1st, 2021. Together with its well-established distributors, Böwe Systec and G. Holzer, “Tecnau Deutschland” provides a new array of digital print finishing possibilities to the market. Stephan Klier, who joined Tecnau at the beginning of the year, has been appointed as Managing Director of Tecnau Germany.

Kategorien: Management-News

Tecnau gründet Tecnau Deutschland

Druckspiegel - 13. Januar 2021 - 8:05

Tecnau freut sich, den Start von Tecnau Deutschland zum 1. Januar 2021 bekannt zu geben. Zusammen mit seinen langjährigen Vertriebspartnern Böwe Systec und G. Holzer bietet Tecnau dem Markt eine breite Palette von Digitaldruck-Weiterverarbeitungslösungen an. Stephan Klier, der Tecnau seit Beginn dieses Jahres angehört, wurde zum Managing Director von Tecnau Deutschland ernannt.

Kategorien: Management-News

Neuer Abfallbehälter aus Wellpappe für hygienische Entsorgung von Schutzmasken

Druckspiegel - 13. Januar 2021 - 8:05

Der Gebrauch von Schutzmasken ist im Rahmen des aktuellen Pandemiegeschehens aus guten Gründen auf Hunderte von Millionen angestiegen. Allerdings landen die Masken oft als Müll im öffentlichen Raum oder in der Natur. Metsä Board hat in Zusammenarbeit mit der Verpackungsdesignagentur Futupack und dem Wellpappenverarbeiter Capertum einen Wellpappebehälter für die Entsorgung von Schutzmasken entwickelt. Bei dem Konzept wurde besondere Sorgfalt auf die Auswahl der Materialien sowie die Verwendung und Entsorgung des Behälters selbst gelegt.

Kategorien: Management-News

Weiteres Unternehmen der Wurzel Mediengruppe verkauft

Druckspiegel - 13. Januar 2021 - 8:05

Dem vorläufigen Insolvenzverwalter der Wurzel Mediengruppe, Dr. Dietmar Haffa von Schultze & Braun, ist es gelungen, ein weiteres Tochterunternehmen zu verkaufen. Die P2 MedienInvest Holding GmbH übernimmt mit Wirkung zum 11. Januar 2021 im Wege eines Asset Deals die Wurzel Medien GmbH, Spezialist für die Gestaltung und Realisation von medialen Produkten. Die Geschäftsaktivitäten werden in der neu gegründeten Wurzel Digital GmbH fortgeführt. 22 von 31 Arbeitnehmern werden übernommen.

Kategorien: Management-News

Die Zeit im Online-Lernen. Über kurze Einheiten, Moments of Needs und Selbstorganisation

Weiterbildungsblog - 12. Januar 2021 - 8:46

„Haben Sie Lust, ihren Blick auf die Zeit mit uns zu teilen?“ bin ich vor einigen Monaten von der Redaktion des Fachjournals „Magazin erwachsenenbildung.at“ gefragt worden. Ich habe spontan zugesagt, denn natürlich setzt das Stichwort „Zeit“ auch bei mir sofort unzählige Gedanken und Ideen frei. Am Ende waren es fast zu viele, obwohl ich mich auf ein naheliegendes Spielfeld, das Online-Lernen, begrenzt habe. Hier habe ich schlussendlich einen kleinen Bogen gespannt, mehr assoziativ als akademisch, von den ersten Erfahrungen mit E-Learning in den 1990er Jahren bis zu aktuellen partizipativen und community-orientierten Lernformaten. Und dabei habe ich natürlich versucht, nie die Zeit aus dem Auge zu verlieren …

Hier die Zusammenfassung meines Beitrags durch die Redaktion:
„Im vorliegenden Essay reflktiert der Autor entlang seiner langjährigen beruflchen Erfahrungen den Aspekt der „Zeit“ in Verbindung mit digitalen Bildungsangeboten. Er stellt sich dabei kritisch die Frage, welche Auswirkungen die Digitalisierung im Bildungsbereich auf den Begriff, die Bedeutung und Bewertung der „Lernzeit“ hat. Wo etwa gewinnen oder verlieren Lernende im selbstgesteuerten Lernprozess Zeit? Ist der zeit- und  ortsunabhängige Zugriff auf Lernressourcen im Netz ein Indikator für Zeiteffiienz beim Lernen? Der Autor verbindet seine Überlegungen mit Gedanken zu digitalen Formaten sowie deren Zeitdimension und beleuchtet u.a., wie digitale Trends im Bildungsbereich, beispielsweise das Microlearning, vor dem Hintergrund verdichteter Zeitstrukturen der Gegenwart zu bewerten sind und ob sie tatsächlich das Problem des Mangels an Zeit zum Lernen lösen. Schließlich plädiert der Autor für Zeiträume zur Reflexion, damit Lernende Lernziele und Lernzeit selbstbestimmt miteinander in Einklang bringen können. (Red.)“

Anzumerken ist noch, dass nicht nur mein Artikel, sondern die gesamte Ausgabe mit dem Schwerpunktthema „Erwachsenenbildung und Zeit“ online zur Verfügung steht (CC BY 4.0). Und ein Blick in das Inhaltsverzeichnis macht schnell deutlich, welche spannenden und unterschiedlichen Anknüpfungspunkte das Thema für die Erwachsenenbildung bietet!
Jochen Robes, in: Magazin erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs. Ausgabe 41, 2020. Wien (pdf)   

Kategorien: Lehren und Lernen

Kollaboration im virtuellen Raum

Weiterbildungsblog - 12. Januar 2021 - 8:41

Noch im alten Jahr ist diese Ausgabe des fnma Magazins erschienen (Forum Neue Medien in der Lehre Austria). Themenschwerpunkt bildet die Kollaboration im virtuellen Raum. Wie immer vermitteln kurze Impulse und Erfahrungsberichte erste Eindrücke. Es geht unter anderem um kollaborative Video-Annotationen, virtuelle Lernwelten (Virtual Reality), virtuelle Hochschul-Konferenzen, interaktives Online-Peer-Feedback und viele Tools, die in den letzten Monaten auf diesem Feld zum Einsatz kamen. Das Ganze wird eingerahmt von Vereinsnachrichten und Meldungen, vieles aus dem OER-Umfeld, ein Bereich, in dem das Forum und seine Mitglieder besonders aktiv sind.
fnma Magazin 04/2020, 18. Dezember 2020

Kategorien: Lehren und Lernen

Seiten