Druckspiegel

Druckspiegel Feed abonnieren
Der Druckspiegel - RSS Feed
Aktualisiert: vor 24 Minuten 44 Sekunden

Gestrichen scharf

22. April 2020 - 10:00

Makellose Anmutung, edle Escheinung – Galaxi Keramik zelebriert die Eleganz der Oberfläche. Das besonders glatte Bilderdruckpapier ist zeitlos schön und bietet technisch höchste Leistung. Mit maximaler Schärfe bringt Galaxi Keramik das Beste von glänzend und matt gestrichenen Papieren auf den Punkt. Das Ergebnis sind wolkenfreie Ausdrucke und messerscharfe Bilderdrucke mit extrem hoher Abbildungsqualität. Seine Oberflächen-Kompetenz unterstreicht das Bilderdruckpapier mit dem unvergleichlich glatten Strichauftrag durch eine hohe Weiße, bestes Falzverhalten und hohe Opazität. Mit der keramischen Oberfläche von Galaxi Keramik gewinnen Farbflächen an Faszination, Abbildungen treten gleichzeitig reflexionsarm und glänzend in Erscheinung.

Kategorien: Management-News

Live Demonstration for Customers from the Blue Salon in Rahden

22. April 2020 - 10:00

Using Skype for Business, Muller Martini presented the benefits of its KM 610.A perfect binding line via live video to one of its customers who was unable to travel to Rahden for a machine demonstration due to the current travel restrictions.

Kategorien: Management-News

Live-Demo für Kunden aus dem Blauen Salon in Rahden

22. April 2020 - 10:00

Weil ein taiwanesischer Kunde wegen der derzeitigen Reiseeinschränkungen nicht zu einer Maschinenvorführung in den Blauen Salon nach Rahden kommen konnte, präsentierte ihm Müller Martini die Vorzüge der Klebebindelinie KM 610.A mittels einer Live-Übertragung per Skype for Business.

Kategorien: Management-News

Druck- und Validierungssystem ODV-2D von Printronix Auto ID

22. April 2020 - 10:00

Unzählige branchenfremde Unternehmen haben in den letzten Wochen auf die Herstellung dringend benötigter Schutzkleidung oder Desinfektionsmittel umgestellt. Auf Grund der starken Nachfrage müssen diese Produkte schnell und sicher, aber auch entsprechend den geltenden ISO-Standards für die Kennzeichnung mit Barcodes ausgeliefert werden.

Kategorien: Management-News

System Brunner Instrument Flight® mit der Koenig & Bauer Rapida 106 für Cedar Graphics

22. April 2020 - 10:00

Cedar Graphics aus Hiawatha (Iowa, USA) hat sich seit bald 35 Jahren ganz der Druckqualität bei Akzidenzen und Verpackungen verschrieben. Angesichts immer kreativerer Designs, die raffinierte Vierfarbdrucke und höchste Farbbelegungen verlangen, setzt das Unternehmen auf ein kompetentes Team und einen modern ausgestatteten Maschinenpark, in dem als Herzstück eine Koenig & Bauer Rapida 106 mit Bogenwendung und LED-UV-Technologie steht, erweitert mit der Instrument Flight Farbmanagement Technologie von System Brunner.

Kategorien: Management-News

Fabio Perini and MTC: prompt delivery for converting and packaging machines and lines

21. April 2020 - 10:00

The fear generated by the coronavirus and the closures in several countries to fight the pandemic have triggered a rush to buy, or "panic buying" as the British call it. Not only food products such as pasta, milk, flour, eggs, water, but also toilet paper and tissue products are disappearing from the shelves. Many companies in the Tissue industry around the world have increased production to the maximum, however exposing machines to high risk of failure, and some of them do not have the ability to produce more.

Kategorien: Management-News

Trioplast Nyborg invests in Evo XG 8 LR from Koenig & Bauer

21. April 2020 - 10:00

Trioplast Nyborg is investing in an Evo XG 8 LR from Koenig & Bauer for printing polyethylene films for industrial packaging. The tailor-made flexo printing machine with a maximum repeat length of up to 1400mm and print width of max. 1650mm prints in high quality on wide web. It is designed for large print jobs for industrial packaging applications and scheduled to start production Q2 2021.

Kategorien: Management-News

Trioplast Nyborg investiert in Evo XG 8 LR von Koenig & Bauer

21. April 2020 - 10:00

Trioplast Nyborg investiert in eine Evo XG 8 LR von Koenig & Bauer zum Bedrucken von Polyethylenfolien für industrielle Verpackungen. Die maßgeschneiderte Flexo-Druckmaschine mit einer maximalen Formatlänge von bis zu 1400 mm und einer Druckbreite von max. 1650 mm erzeugt Hochqualitätsdrucke im Großformat. Die für umfangreiche Druckaufträge in der industriellen Verpackung ausgelegte Maschine soll im zweiten Quartal 2021 die Produktion aufnehmen.

Kategorien: Management-News

Die emotionsreichen Sieben

21. April 2020 - 10:00

Zum Start in die Jahreszeit der großen Emotionen bringt Papyrus Deutschland ein Direct Mailing der feinfühligen Art heraus. Unter dem Titel „Du fühlst es, wenn es richtig ist“ machen sieben fine’s Feinstpapiere Lust auf „Hightouch“ in Zeiten von Hightech. Coole Karten mit heißem Design zeigen wie unfassbar anfassbar – von sanft bis verwegen – die verschiedenen Seiten von Papier sind. Vielfalt pur, um Emotionen zu erleben, Gefühle zu empfinden und Werte zu verknüpfen. Bereits beim ersten Streichen über den Umschlag aus Gmund Colors Matt mit Blindprägung wird klar, dass einen darin etwas ganz Besonderes erwartet.

Kategorien: Management-News

bvdm-Kurzumfrage zu Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Druck- und Medienbranche

21. April 2020 - 10:00

Innerhalb von nur sechs Wochen ist das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben in Deutschland nahezu zum Erliegen gekommen. Auch die Druck- und Medienbranche ist von den Auswirkungen der Pandemie akut betroffen. Und als nachgelagerte Industrie wird sie die Konsequenzen des shut down selbst dann noch spüren, wenn andere Wirtschaftszweige sich bereits wieder erholen.

Kategorien: Management-News

Schließung von SB-Druck-Betrieben teilweise aufgehoben

21. April 2020 - 10:00

Auch nach der bundesweiten Wiedereröffnung im Einzelhandel bis 800 qm Ladenfläche gestaltet sich die Situation bei den deutschen Selbstbedienungs-Copyshops sehr uneinheitlich. Nach Angaben des Geschäftsführers des Wirtschaftsverbandes Kopie & Medientechnik e.V. (motio-Netzwerk), Rechtsanwalt Achim Carius in Frankfurt am Main, “erleben wir in diesen Tagen einen wirren Flickenteppich an Verordnungen der Bundesländer.” Carius: “Wir haben es aktuell mit vier unterschiedlichen Anwendungsmodellen zu tun. Ein bundeseinheitliches Regelwerk zur Gefahrenabweg des Coronavirus wäre sinnvoller.”

Kategorien: Management-News

Seiten