Feedsammlungen

„Die Maschine gibt das Lebensgefühl der SDV wieder.“

Druckspiegel - 3. Februar 2021 - 8:11

Im Herbst vergangenen Jahres nahm bei der SDV in Dresden eine Rapida 106 X die Produktion auf. Bei dieser High-End-Mittelformatmaschine (max. Bogenformat 740/750 x 1.060 mm) handelt es sich um weit mehr als eine Bogenoffsetmaschine der neuesten Generation: Sie verfügt noch vor den Druckeinheiten über ein voll ausgestattetes Werk einer Rotationsstanze CutPRO X zum Rillen und Stanzen der Druckprodukte.

Kategorien: Management-News

Entry deadline for Global Flexo Innovation Awards extended

Druckspiegel - 3. Februar 2021 - 8:11

Miraclon is announcing a new deadline for its Global Flexo Innovation Awards, allowing Kodak Flexcel NX users to submit their entries until March 26th, 2021, with an additional two months to finalize their submission afterwards.

Kategorien: Management-News

Anmeldeschluss für Global Flexo Innovation Awards verlängert

Druckspiegel - 3. Februar 2021 - 8:11

Miraclon gibt einen neuen Anmeldeschluss für seine Global Flexo Innovation Awards bekannt. Kodak Flexcel NX Anwender können ihre Teilnahme bis zum 26. März 2021 melden und haben anschließend zwei weitere Monate Zeit, ihre Einreichungen zu vervollständigen.

Kategorien: Management-News

six ways to make sense

Weiterbildungsblog - 2. Februar 2021 - 16:21

Harold Jarche verkörpert wie kein anderer das Prinzip „persönliches Wissensmanagement“ und hat mit seinem „seek > sense > share“ eine einfache, aber prägnante Handlungsanleitung für den Arbeitsalltag von WissensarbeiterInnen entwickelt. In diesen „six ways“ verknüpft er sein Modell mit einigen kurzen Stichworten und Hinweisen, die ich hier gerne zitiere, auch wenn ich diese kleinen Imperative à la „be curious“ nicht besonders mag. Interessante Links und Schaubilder.

1. Be curious; 2. Deal with ambiguity; 3. See with several lenses; 4. Experiment; 5. Broaden your knowledge circles; 6. Share your work
Harold Jarche, Blog, 26. Januar 2021

Bildquelle: Harold Jarche

Kategorien: Lehren und Lernen

Wie sieht die Zukunft der PE/OE aus?

Weiterbildungsblog - 2. Februar 2021 - 12:13

Natürlich enthalten diese 13 Folien nicht die alleinige und letzte Antwort auf die Frage nach der Zukunft von PE/ OE. Aber Joël Krapf leitet aus der Agilität als organisationaler Grundkompetenz in der VUCA-Welt vier Trends ab, die eine Diskussion wert sind:

„1. Neue Rollen in der Linie zur Organisationsentwicklung
2. People Developer übernimmt Personalentwicklung
3. Aufbau von Agile Coaches (LACE) – außerhalb HR
4. Sourcing & Selbstkuration von Lernangeboten“
Joël Krapf, JK – Growing Together, 31. Januar 2021

Kategorien: Lehren und Lernen

Paper in Motion

Druckspiegel - 2. Februar 2021 - 8:11

From Simancas to Fabriano, with the aim of reconstructing “le vie della carta” (the paper routes) in Mare Nostrum, the crossroads of populations and ideas since the dawn of time. Following the first workshop held in Simancas in Spain last January, the workshop “Paper in Motion” of COST Action PIMo (People in Motion) will be in Fabriano, the paper manufacturing city par excellence.

Kategorien: Management-News

AkzoNobel becomes Official Supplier to the Tour de France

Druckspiegel - 2. Februar 2021 - 8:11

AkzoNobel has teamed up with one of the world’s most colorful sporting events by becoming Official Supplier to the Tour de France. The strategic three-year partnership will see the company offer support through its extensive portfolio of “pace-setting brands”, as well as creating opportunities to engage in projects with local communities.

Kategorien: Management-News

Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker Fachrichtung Druck und Medien

Druckspiegel - 2. Februar 2021 - 8:11

Seit 14 Jahren bietet das Berufskolleg Kartäuserwall den Berufstätigen in der Druck- und Medienbranche in der Fachschule für Druck- und Medientechnik eine Weiterbildung an, die mit der Prüfung zum staatlich anerkannten Druck- und Medientechniker abschließt. Die fachlich sehr breit angelegte Ausbildung qualifiziert für den Bereich der mittleren Führungsebene in Betrieben der Druck- und Medienbranche, so beispielsweise im Bereich der Steuerung und Kontrolle der Produktion oder der Kundenberatung.

Kategorien: Management-News

Lahnpaper erweitert Produktportfolio

Druckspiegel - 2. Februar 2021 - 8:11

Lahnpaper nimmt ein neues, recyclingfähiges und strapazierfähiges Papier ins Produktportfolio auf. Lahnur® ist ein „einzigartiger Druckträger, der die bislang unvereinbaren Gegensätze Strapazierfähigkeit, Recyclingfähigkeit und Nachhaltigkeit in Perfektion vereint“. Im Vergleich zu anderen Papieren ist lahnur® nach eigener Aussage „100 % widerstandsfähiger und witterungsbeständig“.

Kategorien: Management-News

Staffelstabübergabe bei Canon Deutschland

Druckspiegel - 2. Februar 2021 - 8:11

Harald Horn (61), Director Corporate & Public Affairs bei Canon Deutschland, tritt zum 31.1.2021 in den Ruhestand. Nach 30 Jahren in den unterschiedlichsten Führungspositionen bei Canon in Deutschland und in den Europazentralen in Amsterdam und London, verabschiedet sich Horn nun aus dem Berufsleben. Seine Aufgaben übernimmt, zusätzlich zu seiner Rolle als Geschäftsführer der Canon Tochter cognitas, Dr. Oliver Fix (60).

Kategorien: Management-News

Quantencomputing: Hohes Zukunftspotenzial für die Industrie

Druckspiegel - 2. Februar 2021 - 8:11

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA ist am Forschungsprojekt „SEQUOIA“ beteiligt. Darin schaffen Partner aus Forschung und Industrie die Grundlagen für den gezielten Einsatz von Quantencomputern in der Wirtschaft.

Kategorien: Management-News

Start der Papieratlas-Wettbewerbe 2021

Druckspiegel - 2. Februar 2021 - 2:11

Der Papieratlas geht in eine neue Runde. Mit drei Wettbewerben suchen die Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) und ihre Partner wieder die recyclingpapierfreundlichsten Städte, Landkreise und Hochschulen Deutschlands. Bis zum 31. März 2021 können Städte ab 40.000 Einwohnern, alle Landkreise sowie Hochschulen ab 1.000 Studierenden ihre Daten zum Papierverbrauch und zur Verwendung von Papier mit dem Blauen Engel einreichen.

Kategorien: Management-News

Durch die Sammlung mit einem Chatbot?

Weiterbildungsblog - 1. Februar 2021 - 21:32

Am Frankfurter Städel arbeiten sie am Museums-Guide der Zukunft. Das Szenario: „Ihr steht vor einem Werk im Museum. Dazu schießen euch Fragen in den Kopf. Ihr tippt sie ins Handy – eine Künstliche Intelligenz gibt direkt die Antwort.“ Im Forschungsprojekt CHIM (Chatbot im Museum) wird an der Umsetzung dieser Idee gearbeitet. Beschrieben wird sie als „lernendes, multimodales Dialogsystem zur Wissensvermittlung“.

CHIM ist eine Kooperation zwischen der Linon Medien KG (Linon) und dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) – gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Das Städel Museum ist als Bildungspartner dabei. Weitere Informationen liefert ein Gespräch mit den Projektbeteiligten. Oder man schaut sich 14 Hauptwerke aus der Sammlung europäischer Kunstgeschichte an und trainiert die KI.
Franziska von Plocki, Städelblog, 26. Januar 2021 

Kategorien: Lehren und Lernen

Hybrid, Blended, Hyflex oder Multi Access?

Weiterbildungsblog - 1. Februar 2021 - 17:07

Der Titel dieses Beitrags deutet es an: Die digitale Lehre ist mit Corona in Bewegung gekommen. Neue Lehr-/ Lernszenarien gehen oft mit neuen Begriffen einher oder fügen sich pragmatisch in bestehende Begrifflichkeiten ein. Im Moment steht die „hybride Lehre“ hoch im Kurs. Gabi Reinmann hat dies zum Anlass genommen, sich an einem Ordnungsmodell zu versuchen („Hybride Lehre – Ein Begriff und seine Zukunft für Forschung und Praxis“). Hier ihre Unterscheidung:

„1. Präsenz-Lehren: Lehrende und Studierende finden sich zur gleichen Zeit am gleichen Ort ein, sodass in physischer Präsenz ohne Online-Elemente gelehrt wird.
2. Online-Lehren: Lehrende und Studierende sind an verschiedenen Orten und interagieren zeitgleich oder zeitversetzt, sodass in digitalen Umgebungen ohne physische Präsenz gelehrt wird.
3. Synchrones Hybrid-Lehren: Studierende finden sich zur gleichen Zeit teils am gleichen Ort mit dem Lehrenden ein, teils sind sie an verschiedenen Orten online zugeschalten, sodass zeitlich sowohl in physischer Präsenz als auch in einer digitalen Umgebung gelehrt wird (Synchronizität von physischer und digitaler Präsenz).
4. Asynchrones Hybrid-Lehren: Lehrende und Studierende finden sich zu verschiedenen Zeiten entweder am gleichen Ort ein oder interagieren online zeitgleich oder zeitversetzt an verschiedenen Orten, sodass zu verschiedenen Zeiten in physischer Präsenz und in einer digitalen Umgebung gelehrt wird (Asynchronizität von physischer und digitaler Präsenz).“

Gabi Reinmann weist (natürlich) darauf hin, dass diese Unterscheidung aus aktuellem Anlass die Aspekte der zeitlichen und räumlichen Lehrorganisation ins Zentrum stellt. Die didaktische Gestaltung von Veranstaltungen umfasst vieles mehr. Hinzu kommt, dass zum Beispiel auch durch die Bezugsebene – spricht man über eine Veranstaltung oder einen Kurs? – viele weitere Kombinationsmöglichkeiten denkbar sind. Ein Anfang wäre es, so Gabi Reinmann einleitend, zumindest für die eigene Hochschule bzw. Bildungsinstitution eine „gemeinsame Kommunikationsgrundlage“ zu schaffen.
Gabi Reinmann, Hochschuldidaktik, 31. Januar 2021

Bildquelle: Wes Hicks (Unsplash)

Kategorien: Lehren und Lernen

Januar 2021: Zweite Corona-Welle verschlechtert Branchenstimmung zum Jahresbeginn

Druckspiegel - 1. Februar 2021 - 8:10

Während sich das Geschäftsklima in der deutschen Druck- und Medienbranche zum Ende des letzten Jahres aufhellte, trübte es sich im Januar coronabedingt sichtlich ein. Der vom Bundesverband Druck und Medien berechnete Geschäftsklimaindex fiel gegenüber dem Vormonat deutlich um saisonbereinigt 7,8 Prozent von 96,3 auf 88,8 Zähler. Im Vergleich zum Vorjahr vergrößert sich damit das Minus auf -9,7 Prozent. Nach wie vor liegt der Index aber über dem Corona-Tiefstand vom April 2020.

Kategorien: Management-News

Haftpapiere in smarter Übersicht

Druckspiegel - 1. Februar 2021 - 8:10

Nach dem erfolgreichen Kartonfinder erweitert Berberich Papier nun das smarte Handfächer-Sortiment. Kompakt, praktisch, flexibel und mit einem haftenbleibenden Eindruck präsentiert sich ab sofort der neue Haftpapierfinder.

Kategorien: Management-News

Kommentar von FireEye: Was bringt die Zerschlagung von Emotet langfristig?

Druckspiegel - 1. Februar 2021 - 8:10

„Emotet war in den letzten Jahren stets eine der am weitesten verbreiteten Malware-Familien. Während sie in der Vergangenheit mit Homebanking-Betrug in Verbindung gebracht wurde, kam die Malware seit 2017 auch zur Verbreitung von Spam und sekundärer Schadsoftware zum Einsatz. Dies geschah unserer Ansicht nach im Auftrag einer begrenzten Anzahl von Gruppen, die Emotet als Malware-as-a-Service nutzten.“

Kategorien: Management-News

New distributor for Kodacolor RDTG series inks

Druckspiegel - 1. Februar 2021 - 8:10

Eastman Kodak Company announces a partnership with Pigment.inc B.V Europe to distribute Kodak’s Kodacolor RDTG Series Direct to Garment (DTG) inks.

Kategorien: Management-News

Neuer Vertriebspartner für Kodacolor RDTG Serie

Druckspiegel - 1. Februar 2021 - 8:10

Die Eastman Kodak Company gibt den Abschluss einer Partnerschaft mit Pigment.inc B.V Europe für den Vertrieb von Kodaks Tinten der Kodacolor RDTG Serie für den Textildirektdruck (Direct to Garment, DTG) bekannt.

Kategorien: Management-News

Neue Druckaufträge für GN

Druckspiegel - 1. Februar 2021 - 8:10

Die Rotation der Grafschafter Nachrichten (GN) nimmt mit Jahresbeginn richtig Fahrt auf. Die Zeitungsgruppe Ostfriesland (ZGO) lässt seit dem 1. Januar alle Tageszeitungen und Anzeigenblätter in Nordhorn produzieren. Der neue Druckauftrag, der zunächst für fünf Jahre geschlossen wurde, umfasst die „Ostfriesen-Zeitung“ mit einer Auflage von 31.000 täglichen Exemplaren sowie den „General-Anzeiger“ für Südostfriesland mit einer Auflage von 9000 Exemplaren. Hinzu kommt noch ein kleinerer Druckauftrag für die „Borkumer Zeitung“. Viermal pro Woche laufen 1000 Exemplare durch die Rotation.

Kategorien: Management-News

Seiten