Feedsammlungen

How to start teaching online

Weiterbildungsblog - 2. April 2020 - 11:08

Okay, mit diesem Thema werden wir gerade überschwemmt. Aber EDEN, „the European Distance and E-Learning Network“, ist in diesen Tagen eine gute Adresse. Tony Bates, der Keynote-Speaker dieses EDEN-Webinars, ist eine andere. Deshalb haben sich auch über 1.000 (!) Teilnehmer angemeldet, was wohl dazu führte, dass die Tore für die, die etwas zu spät kamen, schon geschlossen waren. Aber es gibt ja die Aufzeichnung. 30 Minuten spricht Tony Bates und erzählt, wie man sich kurz-, mittel- und langfristig mit der digitalen Lehre anfreunden kann. Dann geht er auf Fragen aus dem Auditorium ein. Interaktivität, fehlende Bandbreite, Motivation der Studierenden und Online-Assessments sind einige der Stichworte. Weitere Webinare sollen in Kürze folgen.


EDEN Secretariat, YouTube, 1. April 2020

Kategorien: Lehren und Lernen

Customer support has priority

Druckspiegel - 2. April 2020 - 9:28

Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) has responded as quickly as possible to the difficult conditions caused by the global coronavirus crisis, and provides its customers in the area of commercial, packaging and label printing with support at all levels. “Especially in these challenging times, our digital interfaces to print shops worldwide are proving their worth in helping our customers in their daily operations,” explains Rainer Hundsdörfer, Chief Executive Officer of Heidelberg. The company generates around 85 percent of its sales abroad, and supports its customers in the best possible way locally with its globally based and proven service and sales network in the graphics industry.

Kategorien: Management-News

Unterstützung der Kunden hat Priorität

Druckspiegel - 2. April 2020 - 9:28

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) hat sich auf die schwierigen Rahmenbedingungen durch die weltweite Corona-Krise schnellstmöglich eingestellt und unterstützt ihre Kunden in den Bereichen Akzidenz-, Verpackungs- und Etikettendruck auf allen Ebenen. „Gerade in unserer derzeitigen herausfordernden Zeit tragen unsere digitalen Schnittstellen zu den Druckereien weltweit Früchte, um unseren Kunden bestmöglich in ihrem täglichen Ablauf zu helfen,“ erklärt Rainer Hundsdörfer, Vorstandsvorsitzender von Heidelberg. Das Unternehmen erzielt rund 85 Prozent seines Umsatzes im Ausland und unterstützt mit seinem weltweit aufgestellten und bewährten Service- und Vertriebsnetz für die grafische Branche seine Kunden bestmöglich vor Ort.

Kategorien: Management-News

Kontinuierliche Qualitäts- und Prozesskontrolle für flexible Verpackungslösungen in Echtzeit

Druckspiegel - 2. April 2020 - 9:28

Mit dem 100 % Inline-Inspektionssystem PrintStar bietet ISRA VISION, Anbieter von Oberflächeninspektionssystemen, die modernste Technologie für die kontinuierliche Qualitäts- und Prozesskontrolle von Druckbild, Laminierung sowie Beschichtung. Ein mittelständischer Verpackungsmittelhersteller setzt nun für eine Cold-Seal-Applikation für flexible Verpackungen auf 100 % geprüfte und inspizierte Qualität „powered by ISRA“. Das durch die Inspektion gewonnene Know-how wird für Prozessverbesserungen genutzt.

Kategorien: Management-News

Global PrintExpo launches as a fully virtual exhibition

Druckspiegel - 2. April 2020 - 9:28

Resolve Business Management has announced the launch of Global PrintExpo - the “world’s first Virtual Exhibition and conference facility for the printing industry”.  In developing this creative and innovative concept, Show Directors Wayne Beckett and Chris Watson of RBM have utilised their long standing technical experience managing cloud based products as well as expertise in running large-scale printing industry exhibitions.  The show will open in June 2020.

Kategorien: Management-News

3D-Druck im Kampf gegen Covid-19

Druckspiegel - 2. April 2020 - 9:28

Im Zuge der aktuellen Covid-19-Krise gewinnt der 3D-Druck durch Ressourcenknappheit und die Notwendigkeit neu entwickelter Schutzausrüstungen zusätzlich an Bedeutung. Durch schnelle Umsetzungsmöglichkeiten von Designs ohne Werkzeuge kann hier zeitnah agiert und interveniert werden. An dieser Stelle darf vor allem die Open-Source-Gemeinschaft der Hobby-3D-Drucker erwähnt werden: Um den gesamten Globus herum werden Hilfsmittel konstruiert, der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt und stets verbessert. Die Ausbreitung des Virus soll dabei beispielsweise durch Türöffnerhilfen oder spezielle Gesichtsschilder eingedämmt und Privatpersonen sowie medizinisches Personal besser geschützt werden.

Kategorien: Management-News

bvdm: Druckdienstleistungen haben in der Krise besondere Bedeutung für das Funktionieren des Gemeinwesens

Druckspiegel - 2. April 2020 - 9:28

Angesichts der stetig steigenden Zahlen von Corona-Infizierten ergreift die Politik zahlreiche Maßnahmen, die die Ausbreitung der COVID-19-Pandemie eindämmen sollen. Sogenannten nicht systemrelevanten Organisationen drohen Betriebseinschränkungen und -verbote. Bislang herrscht in der Politik weitgehend Übereinstimmung, dass Medien als kritische Infrastruktur gelten, Journalisten, Druckereibeschäftigte und Zusteller also trotz weiterer Einschränkungen in der Coronakrise ihrer Tätigkeit nachgehen können.

Kategorien: Management-News

Neues Service-Programm: Canon ProCare speziell für Canon Colorado Kunden

Druckspiegel - 2. April 2020 - 9:28

Canon führt das neue ProCare-Service-Programm ein. Es wurde speziell für die Nutzer der R2R Digitaldrucker Canon Colorado 1640 und 1650 entwickelt. Es stellt die maximale Verfügbarkeit des Systems über schnelle Ersatzteillieferungen, vorbeugende Wartung und Remote-Support für die Hard- und Software sicher. Das senkt Ausfallzeiten noch weiter und steigert die Produktivität der mit UV-Gel-Technologie arbeitenden Systeme.

Kategorien: Management-News

Quo vadis, Erwachsenenbildung? Trends im Vergleich (Teil I)

Weiterbildungsblog - 2. April 2020 - 8:24

Die Autorin stellt drei Trendberichte der letzten Jahre vor und legt sie nebeneinander: „Innovating Pedagogy“ (DCU/ Open University, 2020), „Shaping Education 2019“ (OECD) sowie einen Vortrag von Matthias Horx (2018). Eigentlich sind es Dinge, die mit Blick auf Zielgruppen, Ausrichtung und Kontext kaum zu vergleichen sind. Mal steht die Bildung, mal die Institutionen und mal die Programme und Lernaktivitäten im Vordergrund. Mit Blick auf die Erwachsenenbildung und die dort Beschäftigten könnte das Bild, das sich aus diesen drei Botschaften ergibt, so aussehen:

„Kein Trend fokussiert einen dieser drei (zusammenhängenden!) Bereiche isoliert. Es lässt sich aber schon feststellen, dass der Report „Innovating Pedagogy“ stärker das Programm (und damit auch das Wissen/die „Skills“ der Mitarbeitenden) in den Vordergrund rückt, während mindestens Horx‘ Ansatz vor allem von den (hier eher als Randbedingung) genannten gesellschaftlichen Veränderungen ausgeht und daher ein völliges Umdenken der Organisation als wichtig ansieht: Selbstverständnis und Ziel ändern sich, damit auch das Programm und das dafür erforderliche Wissen der Mitarbeitenden/Kursleitenden. Die OECD bindet die Bildung/die EB in globalen Herausforderungen ein, aber die Organisationsveränderungen, die sich daraus ergeben würden, sind deutlich weniger evident.“
Das Zitat stammt aus dem zweiten Teil des Beitrags.
Heike Kölln-Prisner, EPALE – E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa, 16. März 2020

Bildquelle: „Innovating Pedagogy 2020“

Kategorien: Lehren und Lernen

Obility gibt seine neue Lagersteuerung für den Vertrieb frei

Druckspiegel - 1. April 2020 - 9:28

Obility hat die Funktionalität seiner gleichnamigen E-Business Print-Plattform um eine neue Lager- und Materialflusssteuerung erweitert. Die reine Browser-Anwendung für die Lagersteuerung mit mobilen Kommunikationsterminals erfordert bei Kunden keinerlei Installationen auf Geräten. Egal, ob Druckdienstleister mit Handhelds, Smart Phones, Tablets oder anderen mobilen Geräten arbeiten – die neue Lösung ist responsive und stellt deshalb ihre komfortabel bedienbare Oberfläche auf allen Geräten einheitlich dar.

Kategorien: Management-News

Digitalize, automate and connect: the backbone of packaging production

Druckspiegel - 1. April 2020 - 9:28

The packaging business community is dealing with the unprecedented Coronavirus (COVID-19) situation with both urgency and a deep sense of care. It will come to an end. With many people working from home, we want to provide content about the equipment, systems and processes that we were due to showcase in the coming months, letting you know what is new and expected so that you can plan ahead for your own business.

Kategorien: Management-News

Siegwerk: Price surcharges on all solvent-based inks and varnishes in EMEA

Druckspiegel - 1. April 2020 - 9:28

Siegwerk, provider of printing inks for packaging applications and labels, will implement price surcharges for solvent-based packaging inks and varnishes in EMEA (Europe, Middle East and Africa) with immediate effect.

Kategorien: Management-News

Verpackung von Bio-Produkten: Wie nachhaltig ist sie tatsächlich?

Druckspiegel - 1. April 2020 - 9:28

Wird die Bio-Branche auch in Sachen Verpackung ihrem Nachhaltigkeitsanspruch gerecht? Auf den Leitmessen für Bio-Lebensmittel und Naturkosmetik BIOFACH und VIVANESS machte sich die Verpackungsexpertin Carolina Schweig ein Bild davon.

Kategorien: Management-News

Neue Druckmaschine der Mediengruppe Vorländer ist eine Weltpremiere

Druckspiegel - 1. April 2020 - 9:28

Durch den Einsatz einer innovativen Zeitungsrotationsdruckmaschine kann die Mediengruppe Vorländer heute 45.000 Zeitungen pro Stunde mit geringerem Material- und Energieverbrauch drucken – nach eigener Aussage eine Weltpremiere! Für die erstmals in der Zeitungsproduktion eingesetzte Anlagentechnik erhielt das Unternehmen einen Zuschuss aus dem Umweltinnovationsprogramm des Bundesumweltministeriums. Unterstützt wurde es dabei durch die Finanzierungsberatung der Effizienz-Agentur NRW aus Duisburg.

Kategorien: Management-News

#CLC069 lädt ein an die virtuelle Kaffeebar: jeden Dienstag, 13-14 Uhr, Start am 31.03.2020

Weiterbildungsblog - 1. April 2020 - 8:31

Es war eine spontane Idee: Jetzt, wo unsere regionalen Treffen nicht mehr vor Ort stattfinden können, das Ganze in den virtuellen Raum zu verlagern. Und gleich zu einem regelmäßigen, wöchentlichen Austausch einzuladen. Denn gerade in diesen Tagen sind ja auch WeiterbildnerInnen mit vielen Fragen beschäftigt: von der Suche nach Aufträgen und Kontakten bis zum überstürzten Aufbruch in das digitale Lehren und Lernen. Wenn ich richtig gezählt habe, sind gestern 17 KollegInnen unserem Aufruf nach Zoom gefolgt. Sie saßen nicht nur in RheinMain, sondern auch an der Nordsee und in der Schweiz. Gesprochen haben wir unter anderem über das Arbeiten im Virtuellen, Tools und die Suche nach neuen Geschäftsmodellen. Fortsetzung folgt nächsten Dienstag!

By the way, mittlerweile haben sich auch weitere CLC-Gruppen im Virtuellen organisiert: ich lese Einladungen zur #CLC30 Kaffeebar und einen Tweet über ein Meeting aus Freiburg.
Jochen Robes, Corporate Learning Community, 25. März 2020

Bildquelle: Nathan Dumlao (Unsplash)

Kategorien: Lehren und Lernen

COVID-19: Erleichterungen für PEFC-zertifizierte Unternehmen und Zertifizierer

Druckspiegel - 1. April 2020 - 0:27

Um zertifizierte Unternehmen und Zertifizierungsstellen in den schwierigen Zeiten der COVID-19-Krise zu unterstützen, hat PEFC International die Übergangszeit für die drei unlängst überarbeiteten internationalen PEFC-Standards um sechs Monate verlängert.

Kategorien: Management-News

Siegwerk: Preiszuschläge für lösemittelhaltige Farben und Lacke in der EMEA-Region

Druckspiegel - 1. April 2020 - 0:27

Siegwerk, Anbieter von Druckfarben für Verpackungsanwendungen und Etiketten, wird mit sofortiger Wirkung Preiszuschläge für lösemittelhaltige Verpackungsdruckfarben und -lacke in der EMEA-Region (Europa, Naher Osten und Afrika) einführen.

Kategorien: Management-News

Geschäftsklima kühlt sich deutlich ab

Druckspiegel - 31. März 2020 - 12:27

Von der positiven Stimmung, die noch im Vormonat vorherrschte, ist im März nichts mehr zu spüren. Aufgrund der Coronavirus-bedingten Verschlechterung der konjunkturellen Lage trübte sich das Geschäftsklima in der deutschen Druck- und Medienbranche sichtlich ein. Der vom Bundesverband Druck und Medien berechnete Geschäftsklimaindex fiel gegenüber dem Vormonat um saisonbereinigt 4,5 Prozent. Im Vorjahresvergleich büßte der Index saisonbereinigt 3,9 Punkte ein und notierte mit 97,5 Zählern auf einem Acht-Monats-Tief. Das ganze Ausmaß der Coronakrise dürfte sich indes erst im Konjunkturtelegramm des Aprils zeigen.

Kategorien: Management-News

Weerg 3D druckt Ventile für Notfall-Atemschutzmasken

Druckspiegel - 31. März 2020 - 9:27

„In diesen besonderen Zeiten fühlen wir uns verpflichtet, unseren Beitrag zu leisten, indem wir unsere industrielle Produktionskapazität Inititativen zur Verfügung stellen, die in der Lage sind, Gesundheitseinrichtungen in Not konkret zu helfen“, erklärt Matteo Rigamonti, Gründer von Weerg. Er erzählt, wie sein E-Commerce sich zur Zusammenarbeit mit dem Projekt unter Federführung von Isinnova und FabLab Brescia entschlossen hat, bei dem es um die Schaffung von Notfall-Atemschutzmasken durch die Modifizierung von Decathlon-Schnorchelmasken geht.

Kategorien: Management-News

Flint Group: Solvent surcharge across all solvent-based inks and coatings

Druckspiegel - 31. März 2020 - 9:27

Flint Group Packaging Inks Europe confirms the implementation of a solvent surcharge for its solvent-based inks and coatings in Europe, effective 1st April 2020. The surcharge will be implemented as promptly as possible and will vary depending upon the specific product portfolio and commercial terms each customer has in place. The surcharge will remain active until the current raw material volatility subsides. Orders received up until 31st March 2020 will not be affected.

Kategorien: Management-News

Seiten