Feedsammlungen

Flipped Lernen im Rahmen von Online-Bildungsangeboten

Weiterbildungsblog - 10. Juli 2020 - 23:04

Oft denkt man ja beim Flipped Classroom an die Vorlesung als „Stoffvermittlung“, die jetzt „umgedreht“ wird, indem man ihr eine Selbstlernphase vorschaltet. Und ordnet die Methode unmittelbar der Hochschullehre zu. Nele Hirsch spannt in diesem lesenswerten Beitrag den Bogen weiter und zeigt, wie die Methode in verschiedenen Bildungskontexten eingesetzt werden und, vor allem, wie sie auch bei der Gestaltung von reinen Online-Lernangeboten helfen kann – „als sinnvolle Kombination zwischen asynchronen und synchronen Online-Lernphasen“.

Vor diesem Hintergrund stellt sie fünf mögliche Flipped-Varianten vor: 
1. Input vermitteln …
2. Kennenlernen organisieren und Austausch beginnen …
3. Fragen und Interessen sammeln …
4. Forschungsfrage/ Lernfrage entwickeln …
5. Impulse weitergeben …

Mir gefällt besonders, dass sie für alle Varianten verschiedene Beispiele nennt, auf aktuelle Projekte hinweist und auch niedrigschwellige Umsetzungsvarianten wie die Email im Blick hat.
Nele Hirsch, eBildungslabor, 9. Juli 2020

Bildquelle: Tim Foster (Unsplash)  

Kategorien: Lehren und Lernen

Heidelberg Digital Unit singled out by Capital

Druckspiegel - 10. Juli 2020 - 10:45

For the second time in succession, the Heidelberg Digital Unit (HDU) at Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) is being honored with the Capital Award in the “core-business-related innovation” category as one of Germany’s top digital labs.

Kategorien: Management-News

Capital zeichnet Heidelberg Digital Unit aus

Druckspiegel - 10. Juli 2020 - 10:45

Die Heidelberg Digital Unit (HDU) der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) erhält zum zweiten Mal in Folge den Capital Award als eines der besten Digitallabore Deutschlands in der Kategorie „Kerngeschäftsnahe Innovation“.

Kategorien: Management-News

LOPEC impulse: Die neue 365-Tage-Plattform

Druckspiegel - 10. Juli 2020 - 10:45

Als Fachmesse und wichtiger Kongress für gedruckte Elektronik hat die LOPEC ein neues Format entwickelt. LOPEC impulse ergänzt ab sofort das bestehende Angebot mit Web Seminaren auch in der veranstaltungsfreien Zeit. Den Auftakt macht eine moderierte Expertenrunde zum Thema „Printed Electronics: With integrated sensors to a new way of ‚Smart Living’”. Das Web Seminar findet erstmals am 16. Juli, 15:00 – 16:00 Uhr (MEZ) statt. Die Teilnahme ist kostenlos, aber limitiert.

Kategorien: Management-News

Hendrik Kneusels leitet Vertrieb und Service der Polar Gruppe

Druckspiegel - 10. Juli 2020 - 10:45

Mit Wirkung vom 1. Juli 2020 leitet Hendrik Kneusels die Bereiche Vertrieb, Service und Marketing der Polar Gruppe. Die Polar Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung zukunftssicherer Lösungen im Bereich Druckweiterverarbeitung und Verpackungstechnik. Ca. 500 Beschäftigte sind für die der Gruppe zugehörigen Unternehmen Polar Mohr, Dienst und PPM tätig.

Kategorien: Management-News

GCC Calbe: Urkunde für Engagement im Klimaschutz

Druckspiegel - 10. Juli 2020 - 10:45

Die Urkunde für „10 Jahre Engagement im Klimaschutz“ wurde dem Grafischen Centrum Cuno in Calbe (GCC jetzt durch den Verband Druck und Medien Mitteldeutschland verliehen. Bei der Übergabe am Firmensitz würdigte die Geschäftsführerin des Verbands, Antje Steinmetz, das erfolgreiche Bemühen der Calbenser um umfassende Nachhaltigkeit und erklärte: „Wir alle wissen, dass eine umwelt- und ressourcenschonende Produktion zunehmend an Bedeutung gewinnt. Das GCC hat Klimaschutz seit langem zu einem integralen Bestandteil der Unternehmenskultur gemacht und entspricht so den Nachhaltigkeitsanforderungen umweltbewusster Kunden.“

Kategorien: Management-News

“The press has immense potential”

Druckspiegel - 10. Juli 2020 - 10:45

Matthias Herrmann, managing director of the Schmidt & Buchta printing company based in the small town of Helmbrechts in northern Bavaria, paid a visit to Koenig & Bauer Grafitec in July last year to learn more about the Czech factory in which his Rapida 76 was manufactured. This highly automated five-colour press with coater and extended delivery has now been used for routine production for more than six months.

Kategorien: Management-News

„Die Maschine hat immenses Potenzial“

Druckspiegel - 10. Juli 2020 - 10:45

Im Juli vergangenen Jahres besuchte Matthias Herrmann, Geschäftsführer der Druckerei Schmidt & Buchta im oberfränkischen Helmbrechts, Koenig & Bauer Grafitec, um das tschechische Werk, in dem seine Rapida 76 entstand, kennenzulernen. Nun produziert die hoch automatisierte Fünffarbenmaschine mit Lackturm und Auslageverlängerung seit mehr als sechs Monaten in seinem Druckbetrieb.

Kategorien: Management-News

Kick-Off Community of Practice

SAL-Feeds - 10. Juli 2020 - 8:50

Die Community of Practice, die im Ideenwettbewerb der eQualification 2020 mit dem Jurypreis ausgezeichnet und vom 01.07.-31.12.2020 vom BMBF gefördert wird, ist gestartet. Um zukünftig unter einer einheitlichen Plattform auftreten zu können, wurde der Bereich des SVL-Konsortiums auf dieser Website aktualisiert und umstrukturiert. Neben den Zielen, die in der Community of Practice verfolgt werden, finden Sie dort Informationen zur Mitarbeit und zur Einreichung von AR/VR-Lösungen aus dem Bildungsbereich, die sie spannend finden und die im Kontext der Community näher untersucht werden können.

Kick-Off

Der Auftakt der Community fand am 01.07.2020 als Videokonferenz statt. Vorgestellt wurden die Ergebnisse der vorläufigen Arbeiten in der Community, die sich aus dem Ideenwettbewerb der eQualification und dem damit verbundenen World Café ergaben. Neben der Konkretisierung der Projektziele und der strategischen und operativen Organisation der weiteren Zusammenarbeit stand vor allem der erste Entwurf eines Kriteriensystems mit begleitendem Kodierleitfaden im Mittelpunkt des Kick-Offs.

Wesentliches Ziel der Community of Practice ist es innerhalb der Förderphase unterschiedlichste Beispiele zu sammeln und zu untersuchen, um einen Leitfaden für den effektiven und erfolgreichen Einsatz von AR/VR im Bildungskontext zu erstellen.

Eine der ersten Aktivitäten in der Community ist daher die Einladung an Akteure, Interessierte und Forscher aus dem Kontext AR/VR Beispiele, Lösungen und Anwendungen einzureichen, die näher untersucht werden sollen.

Einreichungen

Aktuell wird in der Community ein Kodierleitfaden entwickelt, auf dessen Basis die eingereichten AR/VR-Lösungen anschließend untersucht werden.

The post Kick-Off Community of Practice appeared first on Social Augmented Learning.

KI-Campus. Die Lernplattform für Künstliche Intelligenz

Weiterbildungsblog - 10. Juli 2020 - 8:16

Das ging jetzt doch relativ flott. Am 1. Oktober 2019 hat das Konsortium aus Stifterverband, DFKI, HPI, neocosmo und mmb Institut die Arbeit aufgenommen, und diese Woche habe ich den Hinweis gefunden, dass eine Betaversion des KI-Campus bereits online ist. Es gibt jedenfalls eine Startseite, die einen kurzen Überblick über Vision, Leitprinzipien, Ziele und Lernangebote bietet („Über uns“). Hier heißt es:

„- Mit dem KI-Campus möchten wir KI-Kompetenzen in der Breite fördern und noch mehr Menschen für das Thema begeistern.
– Die Lernplattform für Künstliche Intelligenz soll Lernenden die Möglichkeit geben, KI zu verstehen, zu hinterfragen und zu gestalten.
– Unsere Lernangebote sind offen lizenziert kostenlos verfügbar. Sie richten sich an Studierende, Berufstätige und alle anderen lebenslang Lernenden, die sich für KI interessieren.“

Und dann gibt es den Zugang zu den Lernangeboten selbst. Vieles ist hier noch im Aufbau. Man will Bestehendes kuratieren, aber auch eigene Kurse entwickeln. Um sich für einen Kurs anzumelden, muss man sich auf der Plattform kurz registrieren. Der Kurs, den ich testweise aufgerufen habe, schien komplett in die Plattform integriert zu sein. Unter den Kursen steht ein CC BY-SA 4.0.

Ich bin gespannt, wie sich das Angebot weiter entwickelt und wie es aufgenommen wird. Alles orientiert sich an Finnland und seiner Plattform „Elements of AI“ (die ja inzwischen auch in einer deutschen Übersetzung vorliegt, gefördert allerdings vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie). Wann ist ein Projekt wie der „KI-Campus“ eigentlich erfolgreich?
KI-Campus, Juli 2020

 

Kategorien: Lehren und Lernen

Microsoft Gets Serious About Skills: Major New Announcements

Weiterbildungsblog - 9. Juli 2020 - 11:30

„I am a huge fan of Microsoft and LinkedIn“, schreibt Berater Josh Bersin, und dieses Bekenntnis sollte man bei der Lektüre des Artikels im Hinterkopf behalten. Anlass bilden verschiedene Ankündigungen von Microsoft. So kann man sich aktuell zum Beispiel auf LinkedIn Learning in zehn gefragten Jobs fit machen. Die entsprechenden Online-Kurse sind in Lernpfaden gebündelt und stehen bis März 2021 kostenlos zur Verfügung.

Aber die wahre Begeisterung des Autors gilt Microsoft Teams. Hier sieht er großes Potential und kann die nächsten Schritte auf dieser Bühne kaum abwarten. Ob es um „learning in the flow of work“ geht oder um MS Teams als „Learning Experience Platform“. Verschiedene Szenarien sind aus Sicht des Beraters möglich, „each of these can radically change the learning technology market“. Ich bin gespannt.
Josh Bersin, Blog, 30. Juni 2020

Nachtrag (09.07.2020): siehe auch „Teams setzt Teilnehmer in einen virtuellen Hörsaal“ (Oliver Nickel, golem.de)

Bildquelle: LinkedIn Learning

Kategorien: Lehren und Lernen

Spoonflower and Kornit mobilize

Druckspiegel - 9. Juli 2020 - 10:45

In the Spring of 2020, Spoonflower, a North Carolina-based supplier of decorated textiles serving entrepreneurs, graphic designers, and DIY artisans worldwide, installed four new Kornit Presto S systems for roll-to-roll, direct-to-fabric digital decoration. This installation, which effectively doubled Spoonflower’s production capacity, was fast-tracked to answer a considerable increase in topline growth since the onset of COVID-19 restrictions disrupted the industry.

Kategorien: Management-News

Abstand halten mit der Maus!

Druckspiegel - 9. Juli 2020 - 10:45

Eine wirkungsvolle visuelle Kommunikation ist entscheidend, um Social Distancing zu fördern. Denn gerade Abstände einzuhalten ist im Zuge der vielen Lockerungen im langfristigen Kampf gegen die Corona-Pandemie entscheidend. Speziell Kindern fällt es aber oft nicht leicht, die erforderlichen Regeln zu verinnerlichen. Für sie hat OKI Europe eine ganz besondere Aktion ins Leben gerufen: In Kooperation mit dem WDR stellt der Druckerspezialist Schulen, Kindergärten sowie anderen Einrichtungen für Kinder kostenfreie Bodenaufkleber zur Verfügung. Die Aufkleber sind im Look & Feel der beliebten Sendung mit der Maus gestaltet. Und die Maus unterstützt Kinder dabei, die Abstandregeln mit viel Spaß einzuhalten.

Kategorien: Management-News

GMG: Farbmanagement-Lösung für HP PageWide Druckmaschinen

Druckspiegel - 9. Juli 2020 - 10:45

GMG, Anbieter von Farbmanagement -Lösungen für den Verpackungs- und Industriedruck, gab bekannt, dass das Unternehmen eine Vereinbarung mit HP unterzeichnet hat, um Partner für den HP PageWide Wellpappen-Workflow zu werden. Die ganzheitliche Wellpappen-Workflow-Lösung von GMG für die HP One Package Suite soll den Herstellern einen reibungslosen Übergang in den Digitaldruck ermöglichen.

Kategorien: Management-News

Neue Druckplatte im Grafischen Centrum Cuno

Druckspiegel - 9. Juli 2020 - 10:45

Nach einer knapp sechsmonatigen Testphase wurde im Grafischen Centrum Cuno jetzt die neue prozesslose Druckplatte eingeführt. Diese Platte funktioniert komplett chemiefrei und wird in der Druckmaschine entschichtet.

Kategorien: Management-News

Polifilm und Herma lösen Recycling von Etiketten-Gitterabzug

Druckspiegel - 9. Juli 2020 - 10:45

In einem gemeinsamen Projekt ist es dem Folienhersteller Polifilm Extrusion und dem Haftmaterialspezialisten Herma erstmals gelungen, den Gitterabzug, den man auch Matrix nennt und der bei der Produktion von Folienetiketten anfällt, einem echten Recycling zuzuführen.

Kategorien: Management-News

Agfa: New PrintSphere Disaster Recovery

Druckspiegel - 9. Juli 2020 - 10:45

PrintSphere Disaster Recovery is a new module that provides newspaper printers with a secure backup that guarantees their newspapers will get printed in any event.

Kategorien: Management-News

Agfa: Neue PrintSphere Disaster Recovery

Druckspiegel - 9. Juli 2020 - 10:45

PrintSphere Disaster Recovery ist ein neues Modul, das Zeitungsdruckereien ein sicheres Back-up bietet, mit dem sie ihre Zeitungen jederzeit drucken können.

Kategorien: Management-News

Mit Automatisierung sicher und kosteneffizient produzieren

Druckspiegel - 9. Juli 2020 - 10:45

Bereits seit 2016 produziert die Kolumbus GmbH mit verschiedenen Digitaldrucksystemen von Canon Mailings und andere Werbeprodukte. Den Großteil der Kunden bilden Agenturen. Aber auch Kunden aus verschiedenen anderen Branchen lassen ihre Werbematerialien bei Kolumbus drucken. Um möglichst effizient mit wenig Maschinenstandzeiten und ohne Fehler produzieren zu können, setzt das Dietzenbacher Unternehmen seit Anfang dieses Jahres sehr erfolgreich die Workflowlösung „OneVision Asura Canon Edition“ ein.

Kategorien: Management-News

2.5x Global MOOC Web Traffic

Weiterbildungsblog - 9. Juli 2020 - 10:37

Mehr eine protokollarische Notiz, weniger ein Artikel: „MOOC’s attracted almost 500 million visits from learners around the world in the last 30 days, up 2.5x on the month of January. The borderless digital market for ‚just-in-time‘ skills and knowledge is highly competitive and represents a rapidly evolving part of the post-secondary education landscape.“

Und: „MOOCs were never dead. This is not a come-back. Gradually, and accelerated by the circumstances of COVID-19, the current and potential role of MOOCs in the post-secondary landscape is becoming more widely understood.“
HolonIQ, 26. Juni 2020

Bildquelle: HolonIQ

Kategorien: Lehren und Lernen

Seiten