Fachpraktiker-Wiki

Mit diesem Wiki stellen wir textoptimierte Lernbeiträge für die Ausbildung nach der Fachpraktikerregelung Druck und Druckverarbeitung zur Verfügung. Sie wurden im Rahmen des Projekts InProD2 (www.inprod2.de) erstellt. Die Texte und Grafiken stehen unter CreativeCommon-Lizenz und dürfen vollständig kostenfrei genutzt und verändert werden.

 

Die Beiträge sind den leicht angepassten Lernfeldern der Regelungen zugeordnet und können so gut in den Unterricht eingebunden werden.

Derzeit entwickelt das Projektteam eine LernApp "EinFach — Dein Lernbegleiter", die diese Beiträge in einer zielgruppenadäquaten Anwendung für die Azubis bereitstellen wird.

 

Über Anregungen und Kritik freuen wir uns unter der E-Mail: info@inprod2.de.


Thema Anrisstext
Fensterfalz-Tasche

Für den geschlossenen Fensterfalz (3-Bruch-Fensterfalz) braucht man eine besondere Tasche.

Flachstapelanleger

Beim Flachstapel-Anleger werden die Bogen flach zugeführt. Ein Gebläse lockert die ersten Bogen des Stapels.

Formate, Gewicht, Stärke

Pappe gibt es in den Formaten: Schmalbahn und Breitbahn. Das Format Schmalbahn ist häufiger.

Gemischte Falzung

Bei der gemischten Falzung werden Parallel-Falzungen und Kreuz-Falzungen kombiniert.

Glutinleime

Glutin-Leime bestehen hauptsächlich aus tierischen Abfällen von Leder, Haut oder Knochen. Glutin-Leime gehören zu den ältesten Bindemitteln. 

Großformat-Druck

Andere Bezeichnungen für den Großformat-Druck sind XXL-Druck, Out of Home Medien, Large-Format-Printing (LFP). Sie werden für Citylight-Poster, Fassaden-Verkleidungen, LKW-Planen, Messe-Ausstattung u.a. verwendet.

Grundgetriebe in den Maschinen der Druckweiterverarbeitung

Es gibt 6 Grundgetriebe: Schraubgetriebe, Rollengetriebe, Zahnrädergetriebe, Kurbelgetriebe, Kurvengetriebe, Sperrgetriebe

Hebel, Rolle, Keil, Schraube

Mit einem Hebel kann man mit wenig Aufwand viel Kraft erzeugen.
Der Rollen-Flaschenzug hat mehrere feste und lose Rollen.
Keile sind die Grundform für Werkzeuge zum Schneiden und Trennen.
Schrauben verwendet man für feste und bewegliche Verbindungen.

Heften – Kleben

In der Druckweiterverarbeitung verbindet man Werkstoffe durch Heften oder Kleben miteinander. Beim Heften wird der Werkstoff durchstochen, beim Kleben entsteht eine stoffschlüssige Verbindung.

Herstellung der Papier-, Karton- und Pappenbahn

ES gibt 2 Typen von Papiermaschinen, die sich hauptsächlich in den Sieben unterscheiden: Langsieb-Maschinen und Rundsieb-Maschinen.

Seiten