Feedsammlungen

ERP-Paket: RSK-Software ab 2021 als Web-Version verfügbar

Druckspiegel - 16. November 2020 - 10:39

Die datamedia GmbH mit Sitz in München veröffentlicht im Frühjahr 2021 unter anderem das Vorkalkulationsmodul RSK-VK als Web-Version. Auf Basis der Anforderungen der Kunden entwickelt das Unternehmen innovative Software-Lösungen mit dem Ziel, den Kunden stets ein Werkzeug zu bieten, um wirtschaftlich zu arbeiten und sie fit zu machen für den beständigen Wandel. Das Modul zählt zur RSK-Software und garantiert automatisiertes Kalkulieren im Web für Produkte der grafischen Industrie.

Kategorien: Management-News

Tools und Methoden für Begleitung und Austausch in Flipped-Lernangeboten und Online-Praxisphasen

Weiterbildungsblog - 16. November 2020 - 8:23

„Flipped-Lernangebote“ meint: Die Lernenden setzen sich zuerst selbst mit bereitgestellten Lernmaterialien auseinander oder arbeiten an Aufgaben, bevor man sich in „großer Runde“, zum Beispiel in einer Videokonferenz, trifft. Die Fragen, die Nele Hirsch in ihrem Beitrag beantwortet, lauten: „Wie aber können Teilnehmende dann beim Erkunden und Ausprobieren bzw. bei der eigenen Auseinandersetzung mit bereitgestellten Materialien nicht allein gelassen, sondern unterstützt und begleitet werden? Und wie kann auch in diesen Lernphasen Peer-to-Peer Austausch gefördert werden?“

Sie zählt auf: 1. Support-Mailadresse, 2. Telegram-Gruppe, 3. Simpler Chat, 4. Broadcast-Channel, 5. Vorstrukturiertes Etherpad, 6. Sammlung- und Brainstorming via Flinga, 7. Mentimeter-Umfrage.

Wie immer verbindet sie die Stichpunkte mit eigenen Erfahrungen, ergänzt kurze Screencasts und schließt mit einem Fazit.
Nele Hirsch, eBildungslabor, 13. November 2020

Kategorien: Lehren und Lernen

Udacity’s Final Pivot? From Silicon Valley University to Corporate Training

Weiterbildungsblog - 13. November 2020 - 20:53

Udacity, es ist noch gar nicht so lange her, war einer Hoffnungsträger der MOOC-Bewegung. Sebastian Thrun versprach 2012 eine große Zukunft, für MOOCs und Udacity. Aber dann kam der Alltag und mit ihm die Suche nach einem Geschäftsmodell für „offene Online-Kurse“. Von MOOCs im Sinne von „open“ war schnell nicht mehr die Rede, stattdessen geht es heute um Nanodegrees und Partnerschaften mit Unternehmen. Dhawal Shah sieht jetzt Hinweise dafür, dass sich das Unternehmen noch einmal neu positioniert und sich zukünftig ganz auf Corporate Training konzentrieren will. Denn das macht aktuell bereits 80 Prozent des Umsatzes aus. „It wouldn’t surprise me if in a couple of years, Udacity completely stopped its consumer business and focused solely on enterprises and governments“, schreibt Dhawal Shah.
Dhawal Shah, The Report by Class Central, 10. November 2020

Bildquelle: Udacity

Kategorien: Lehren und Lernen

Digitaler Dies Academicus 2020

Weiterbildungsblog - 13. November 2020 - 19:19

Der „Dies Academicus“ wurde von der FernUni Hagen ausgerichtet und kann jetzt auf YouTube aufgerufen werden (ca. 2:28 Stunden). Dazu gehört auch ein Impuls zum Stichwort „New Learning“ (21:35 bis 55:05). Ada Pellert (FernUni Hagen) und Jörg Dräger (Bertelsmann Stiftung) spielen sich dabei die Bälle zu. Beide sind sich einig, dass die Hochschulen in den letzten Monaten die digitale Lehre besser als erwartet gemeistert hätten, aber „das wahre didaktische Potenzial noch gehoben werden muss“.

Weitere Diskussionspunkte: die Vielfalt der Lernenden als neue Normalität; das Hagener Manifest; die Verbindungen zwischen New Learning und New Work; die Hochschulen als „Partnerinnen im Lebenslangen Lernen“; Web Literacy als Aufgabe des Bildungssystems; mehr Chancengerechtigkeit und Teilhabe durch die Digitalisierung.

Kurze Anmerkung: Wenn man beim letzten Punkt nur die Verbindung zwischen Digitalisierung und Chancengerechtigkeit anspricht, geht man aus meiner Sicht am Kern des Problems vorbei.
fernuniversitaet, YouTube, 13. November 2020 

Kategorien: Lehren und Lernen

Taktgeber

Weiterbildungsblog - 13. November 2020 - 17:04

Eine schöne Idee! Viele Studierende, so Gabi Reinmann, Professorin für Lehren und Lernen an der Hochschule in Hamburg, tun sich derzeit noch schwerer, „das Studium und damit auch Lernprozesse so zu organisieren, dass die gestellten Leistungsanforderungen erreicht werden können. Es fehlen, so ist zu vermuten, die äußeren Taktgeber, die normalerweise durch das Sozialleben auf dem Campus zusammen mit Präsenzterminen zumindest mehr vorhanden sind als es im Moment der Fall ist.“

Deshalb überlegt man an der Universität Hamburg, „tutoriell begleitete Taktgeber“ einzuführen. Wie das aussehen könnte, wird am Beispiel Lesen vorgestellt. „LeseZeiten“, „LektüreKreise“ und „LeseCamps“ heißen die entsprechenden Formate, für die es auch schon erste Handreichungen (Text, Video) gibt.

Wie gesagt, eine charmante Idee! Aber vielleicht geht da noch mehr. Gerade weil das Lesen ja eine Tätigkeit anspricht, der man erst einmal für sich und allein nachgeht. Meine Fantasie geht da in Richtung LernTandems, die modulübergreifend gebildet werden können; oder durch TutorInnen moderierte Working Out Loud-Circles; oder regelmäßige (monatliche?) BarCamps, die an Hochschulen oder Fachbereichen angeboten werden … 
Gabi Reinmann, Hochschuldidaktik, 13. November 2020

Bildquelle: Andrew Neel (Unsplash) 

Kategorien: Lehren und Lernen

Printafoil installs Eagle Systems’ Cold Foil on a Komori press

Druckspiegel - 13. November 2020 - 10:37

Eagle Systems, Inc., a U.S. based developer and manufacturer of foil enhancement equipment, announced that Printafoil (Pty) Ltd has installed an Eco-Eagle Cold Foil Module on their Komori press. The installation, which was just completed in October, is already creating a buzz among the company’s prominent retail and brand packaging clients.

Kategorien: Management-News

Neue Live Web Sessions und Input im Konferenzbereich

Druckspiegel - 13. November 2020 - 10:37

Am 17.11. gehen neue Vorträge und Teaservideos auf der digitalen Plattform drupa preview online. Internationale Speaker wie Jack Stratten, Fons Put oder Deborah Corn präsentieren Top-Themen der Branche und geben Besuchern die Möglichkeit, während der Live Web Sessions mit ihnen zu interagieren und Fragen zu stellen. Zusätzlichen Input bietet die Conference Area mit Kurzvorträgen rund um die Sonderforen der drupa. Speaker wir Achim Halpaap oder Michael Gale geben hier Impulse zur Zukunft der Druckindustrie.

Kategorien: Management-News

VDBF feierte 200. Geburtstag des Briefumschlages virtuell

Druckspiegel - 13. November 2020 - 10:37

Der ursprünglich für den 4.11.2020 bei Winkler + Dünnebier  in Neuwied geplante Festakt zum 200. Geburtstages des Briefumschlages ist wie so viele Veranstaltungen in diesem  Jahre der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Ersatzweise hatte der VDBF zu einer virtuellen Geburtstagsfeier eingeladen, die nun im Rahmen einer Zoom-Konferenz abgehalten wurde. Zahlreiche Gäste waren der Einladung zu diesem eher ungewöhnlichen Feierformat gefolgt und erlebten ein kurzweiliges neunzigminütiges Geburtstagsprogramm.

Kategorien: Management-News

HERMA GmbH installiert weitere HP Indigo 6900 Digitaldruckmaschine

Druckspiegel - 13. November 2020 - 10:37

Die HERMA GmbH setzt auf Wachstum und ergänzt ihren Maschinenpark um eine weitere Digitaldruckmaschine: mit der inzwischen vierten HP Indigo 6900 Digital Press erweitert der europäische Hersteller für Selbstklebe-Technik seine Kapazitäten für die Produktion industrieller Etiketten.

Kategorien: Management-News

Data B. Mailservice investiert in Ricoh Pro VC20000

Druckspiegel - 13. November 2020 - 10:37

Data B. Mailservice hat seine Kompetenz im Bereich Farbtintenstrahldruck weiter ausgebaut und sein Druckzentrum mit Ricohs neuer High-Speed-Inkjet-Druckplattform Pro™ VC20000 ausgestattet. Der niederländische Cross-Media-Spezialist ist damit das weltweit erste Unternehmen, das das 2019 vorgestellte Inkjet-Drucksystem von Ricoh verwendet.

Kategorien: Management-News

Fünf neue Canon PIXMA MegaTank Drucksysteme

Druckspiegel - 13. November 2020 - 10:37

Canon stellt fünf neue Modelle der beliebten PIXMA MegaTank Reihe vor, die sich vor allem durch ihre komfortable Bedienung auszeichnen. Sie bilden die Nachfolgemodelle der Modelle G3501, G2501 und G1501. Zu den weiteren Kernmerkmalen gehören u.a. verbesserte Tintenflaschen, die ein einfacheres Nachfüllen der Tanks ermöglichen.

Kategorien: Management-News

3 Praxisbeispiele für aktives Online-Lernen

Weiterbildungsblog - 12. November 2020 - 22:27

Nele Hirsch (@eBildungslabor) hat wieder eine kleine, lesenswerte Reihe von Erfahrungsberichten veröffentlicht. In diesem Beitrag schildert sie Aufbau und Umsetzung von drei Lernumgebungen: Das erste Szenario hat sie als „Flipped-Variante“ konzipiert. Hier fand ich ihren Hinweis interessant, die Live-Session erst eine Stunde später als ausgeschrieben zu beginnen, um Nachzüglern noch eine Chance zu geben, die Vorabmaterialien zu studieren („Good Practice 1: Werkstatt zur Gestaltung interaktiver Online-Bildungsmaterialien mit H5P“).

Im zweiten Szenario („Good Practice 2: Community-Building und Vernetzung mit gemeinsamer Themensammlung“) hat sie das Videokonferenztool Wonder ausprobiert. Hier habe ich mir das Stichwort „Backchannel“ bzw. „Plan B“ notiert, um bei technischen Schwierigkeiten keine TeilnehmerInnen zu verlieren.

Und im dritten Szenario („Good Practice 3: OER Remix Training“) erinnert sie daran, dass „klassische Einstiegswebinare“ mit fest verteilten Rollen nicht die erste Wahl sein sollten, wenn wir Lernangebote planen.
Nele Hirsch, eBildungslabor, 10. November 2020

Bildquelle: Nele Hirsch

Kategorien: Lehren und Lernen

3D-Druckverfahren im Parabelflug getestet

Druckspiegel - 12. November 2020 - 10:37

Komponenten für die Raumfahrt werden heute auf der Erde entwickelt, getestet und produziert. Trägerraketen transportieren diese ins All. Die Kosten dafür sind immens, die Komponenten während des Starts erheblichen Belastungen ausgesetzt. Ein studentisches Team der Hochschule München forscht im Rahmen des FlyYourThesis!-Programms der Europäischen Weltraumagentur (ESA) an einem Fertigungsverfahren für das All. Bei einem Parabelflug testeten sie ihr Verfahren unter Realbedingungen.

Kategorien: Management-News

Ricoh: Zuschlag für digitale Multifunktionssysteme

Druckspiegel - 12. November 2020 - 10:37

Ricoh hat vom Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern im Rahmen des Vergabeverfahrens ZIB 12.07 - 9910/18/VV:8 (Kauf) und 9910/18/VV:9 (Miete) den Zuschlag für die Ausstattung von circa 160 Bundesbehörden mit 9.000 Multifunktionssystemen über die nächsten 48 Monate erhalten.

Kategorien: Management-News

OKI Europe präsentiert den neuen C650

Druckspiegel - 12. November 2020 - 10:37

OKI Europe kündigt den wohl „weltweit kompaktesten A4-LED-Farbdrucker“ an: Der C650, der voraussichtlich Anfang 2021 erhältlich sein wird, bietet die gleiche Leistungsstärke, einfache Medienhandhabung und Kosteneffizienz eines Arbeitsgruppen-Systems, jedoch im Format eines A4-Desktop-Farbdruckers.

Kategorien: Management-News

Weerg verdoppelt 3D-Abteilung

Druckspiegel - 12. November 2020 - 10:37

Ein neuer Rekord für Weerg, die genau ein Jahr nach der Installation von 6 HP Jet Fusion 5210 3D-Industriedruckern die Produktionskapazität in einer einzigen Operation verdoppeln, indem sie 6 weitere Drucker der gleichen Serie anschaffen: 2019 wurde der größte Einzelauftrag in der EMEA-Region erteilt, und jetzt stellt der italienische E-Commerce für CNC- und 3D-Online-Bearbeitung den „europäischen Rekord für die Anzahl der installierten Systeme“ auf.

Kategorien: Management-News

Q.I. Press Controls: Five new installations

Druckspiegel - 12. November 2020 - 10:37

Q.I. Press Controls - Engineering Automation Electronics (QIPC-EAE) received no less than 5 orders for new measurement and control systems from India in the past period. The Dutch specialist for the printing industry continues to be an important partner for many companies during the current crisis period. Jyoti Book Depot, Hexagon Print & Pack, Sristi Graphics, Spenta Multimedia and NAPH Graphics all call on QIPC-EAE to further optimise the operation of their systems.

Kategorien: Management-News

ACTGreen® Barrier Coatings erweitern Recyclingfähigkeit von Verpackungen

Druckspiegel - 12. November 2020 - 10:37

Mit den neuen ACTGreen® Barrier Coatings präsentiert ACTEGA, Hersteller von Speziallacken, Druckfarben, Klebstoffen und Dichtungsmassen für die Verpackungs- und Druckindustrie, fortschrittliche wasserbasierte Barrierelacke sowie eine nächste Generation von thermoplastischen Elastomer-Dispersionen (TPE), die einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit von Verpackungen leisten.

Kategorien: Management-News

Die Megatrends nach Corona: Zeit für eine Revision

Weiterbildungsblog - 12. November 2020 - 10:21

Das Zukunftsinstitut („eines der einflussreichsten Think Tanks der europäischen Trend- und Zukunftsforschung“) ist eine interessante Adresse. Unter dem Stichwort „Megatrends“ erstellen die ExpertInnen immer wieder reichhaltige Dossiers, manchmal mehr, manchmal weniger verbunden mit der Werbung für hauseigene Publikationen und Angebote.

Die Überschrift hat mich nun gereizt, noch einmal einen Blick auf die aktuellen Megatrends des Zukunftsinstituts zu werfen. Der Megatrend „Wissenskultur“ ist zum Beispiel wieder dabei. Einleitend heißt es: „Die Corona-Krise hat Bildung endgültig digitalisiert, kooperative und dezentrale Strukturen zur Wissensgenerierung vorangetrieben und innovatives Denken angekurbelt.“

Öffnet man das Dossier zum Megatrend Wissenskultur, findet man gut zwei Dutzend weitere Beiträge, leider alle ohne Datumsstempel. Gerade bei diesem Punkt, dem fehlenden Datumsstempel, frage ich mich, welche Überlegung dahinter steckt. Hat man wirklich Angst, dass Beiträge dann zu schnell als „nicht mehr aktuell“ eingeschätzt werden? Andererseits will man sich doch als „Zukunfts- und Trendinstitut“ positionieren und das setzt Aktualität voraus?

Aber zurück zur Sache. Einige Artikel des Dossiers, zum Beispiel „Lernen wird geschäftsfähig – dank Corona“, habe ich auf meine Leseliste genommen. Auch eine Einordnung der Megatrends („Unsere neue Zukunft – Mit den Megatrends in die Post-Corona-Zeit“). Mal sehen.
Zukunftsinstitut, November 2020

Kategorien: Lehren und Lernen

A New Model For Corporate Training: The Adaptive Learning Organization

Weiterbildungsblog - 11. November 2020 - 21:09

Analyst Josh Bersin hat wieder Corporate Learning vermessen und dieses Mal unter dem Titel „Adaptive Learning Organization“ (ALO) neu zusammengesetzt. Die einzelnen Bausteine einer ALO lassen sich, so Bersin, in die Bereiche „Sensing“, „Decision-Making“ und „Innovation“ aufteilen:

Sensing – Adaptive Learning Organizations Listen and Manage Data Well …
Decide – Adaptive Learning Organizations Have Good Planning, Governance, and Alignment …
Evolve – Adaptive Learning Organizations Innovate and Experiment …“

Der Beitrag liefert keine neuen Einsichten, und auch der Claim wird bald dem nächsten weichen; aber Aufteilung und Schwerpunkte machen Sinn.

„Many years ago I studied best practices in corporate learning (The High-Impact Learning Organization) and we found that a unique combination of a highly federated operating model, a focus on standardized tools and practices, and a strong expertise in performance consulting were key. Well this year we just completed a massive new study of this topic and the answer is in:  Adaptive Learning practices are now the key to success.“
Josh Bersin, Blog, 6. November 2020

Bildquelle: Josh Bersin

Kategorien: Lehren und Lernen

Seiten