Feedsammlungen

ENC261 – Künstliche Intelligenz im Podcasting: Anwendungsfelder, Chancen, Herausforderungen mit Christoph Haffner und Thomas Jenewein

Weiterbildungsblog - 30. August 2023 - 11:12

Die Popularität von Podcasts scheint ja ungebrochen. Auch im Bildungsbereich setzen immer mehr Unternehmen, Anbieter und Agenturen auf das Medium und nutzen es, um die eigene Expertise zu präsentieren oder um sich mit anderen Expert:innen auszutauschen (andererseits hört man über Podcasts in formalen Lehr- und Lernszenarien, also in der Lehre oder Weiterbildung, dagegen immer weniger …). Wie auch immer: In dieser Folge des Education NewsCast sind die beiden Gastgeber Thomas Jenewein und Christoph Haffner unter sich und loten Einsatzszenarien und Erfahrungen mit Künstlicher Intelligenz im Podcasting aus. Hier ihr Beipackzettel zur Folge:

„In unserer neuesten Podcast-Episode beleuchten wir das spannende Thema Künstliche Intelligenz (KI) im Podcasting. Basierend auf der aktuellen Studie von OMR Podstars diskutieren wir über verschiedene Anwendungsfälle und teilen unsere eigenen Erfahrungen und Meinungen dazu. Im Detail gehen wir auf die Transkription (Audio to Text) ein, einem Bereich, in dem KI bereits in unserem Podcast zum Einsatz kommt. Christoph teilt seine Erfahrungen und diskutiert die Ziele, das Vorgehen, den Aufwand, Rückmeldungen und die nächsten Schritte. Insgesamt zeigen wir auf, wie KI sowohl repetitive als auch kreative Aufgaben effektiver gestalten kann.“
Thomas Jenewein und Christoph Haffner, Education NewsCast 261, 28. August 2023

Kategorien: Lehren und Lernen

Drupa Preis 2023 geht an Acelya Bakir

Druckspiegel - 29. August 2023 - 16:24

Für ihre herausragende Dissertation erhält die Historikerin Acelya Bakir den drupa Preis 2023. Mit dieser Auszeichnung ehrt und fördert die drupa jedes Jahr hervorragende Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Kategorien: Management-News

Training at Heidelberg: Digital, international and sustainable

Druckspiegel - 29. August 2023 - 16:24

Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) offers training that young people enjoy, complete very successfully and which also leads to many of them making a career in the company. On 1 September 2023 alone, around 150 young women and men will start their training or dual study programme at Heidelberg. The experience of recent years also shows that 98 per cent of them remain with the company after successfully completing their training and some even receive an award for their training achievements.

Kategorien: Management-News

Ausbildung bei Heidelberg: Digital, international und nachhaltig

Druckspiegel - 29. August 2023 - 16:24

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) bietet eine Ausbildung, die junge Menschen gerne machen, sehr erfolgreich abschließen, und die auch dazu führt, dass viele von ihnen im Unternehmen Karriere machen. Allein am 1. September 2023 starten rund 150 junge Frauen und Männer ihre Ausbildung oder ihr duales Studium bei Heidelberg. Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt zudem, dass 98 Prozent von ihnen nach erfolgreichem Abschluss im Unternehmen bleiben und einige für ihre Ausbildungsleistungen sogar eine Auszeichnung erhalten.

Kategorien: Management-News

Canon erweitert Pixma-Reihe mit neuen Multifunktionssystemen

Druckspiegel - 29. August 2023 - 16:24

Canon ergänzt ab Oktober mit dem TS7650i und TS7750i seine Serie hochwertiger Multifunktionssysteme. Sie sind perfekt darauf ausgelegt, Aufgaben am Arbeitsplatz oder im Kreativbereich mühelos umzusetzen. Die beiden Multifunktionssysteme liefern hochwertige Ausdrucke und überzeugen mit sehr einfacher Bedienung sowie hohem Tempo. Gegenüber dem TS7650i verfügt der TS7750i über einen 35-Blatt-ADF (automatischer Dokumenteneinzug), der für zusätzlichen Komfort und effizientes Management von mehrseitigen Dokumenten sorgt. Ganz gleich, ob für die vielfältigen Aufgaben während einer Ausbildung, die Leitung eines kleinen Unternehmens mit Kreativangeboten von zu Hause oder einfach für die schnelle Erstellung hochwertiger Fotodrucke in nur 19 Sekunden1 - die neuen Canon Modelle erwecken Visionen auf Papier zum Leben.

Kategorien: Management-News

Klausurtag ohne Input-Vortrag

Weiterbildungsblog - 29. August 2023 - 9:31

Nele Hirsch hat kürzlich einen Klausurtag über „kreative und beteiligungsorientierte Methoden und Formate der Bildung“ geplant und umgesetzt. Ihre Überlegungen und Erfahrungen hat sie wieder in einem detaillierten und ausführlichen Werkstattbericht beschrieben. Ich war erstaunt darüber, was man alles in einem Tag unterbringen kann: Impulse, Übungen, Ideenwerkstätten usw. Aber sie schreibt auch einleitend, dass „Timeboxing“ ein wichtiges Element ihrer Moderation darstellte. Ansonsten kann ich nur bitten, sich selbst ein Bild von den vielen beschriebenen Methoden zu machen. Mir hat übrigens das „Mini-BarCamp“ am besten gefallen.

„Dazu schrieb jede Person eine Frage auf, die sich ihr nach dem bisherigen Lernweg stellt oder etwas, das sie anderen Teilnehmenden noch zeigen will. Wir packten die Zettel in einen Mini-Sessionplan und nahmen uns dreimal 6 Minuten Zeit, um die eingereichten ‚Sessions‘ zu bereden.“
Nele Hirsch, eBildungslabor, 28. August 2023

Bildquelle: Nele Hirsch

Kategorien: Lehren und Lernen

Online-Seminare „Neue EU-Maschinenverordnung 2023“

Druckspiegel - 28. August 2023 - 16:23

Das Steinbeis-Transferzentrum Managementseminare & Mittelstandsberatung (STZM) veranstaltet ab September 2023 mehrere Online-Seminare zur neu eingeführten „EU-Maschinenverodnung 2023“. Sie löst die bestehende „Maschinenrichtlinie 2006/42/EU“ ab.

Kategorien: Management-News

Blauer Engel für aufbereitete Tonerkartuschen

Druckspiegel - 28. August 2023 - 16:23

Brother erhält als erstes Unternehmen das Umweltzeichen nach Überarbeitung der Kriterien. Tintenpatronen und Tonerkartuschen für Bürogeräte mit Druckfunktion (wie Drucker, Kopierer und Multifunktionsgeräte) werden ersetzt, sobald die Farbgeber darin aufgebraucht sind. Ausgehend vom Nutzungsumfang der Geräte lässt sich auf ein erhebliches Abfallaufkommen von mehreren Millionen geleerter Module und Patronen pro Jahr schließen, sofern keine Aufarbeitung und Wiederverwendung erfolgt. Durch die Vergabe des Umweltzeichens für aufbereitete Tintenpatronen und Tonerkartuschen (DE-UZ 177) soll eine Reduzierung der Abfallmenge erzielt und damit ein Beitrag zur Ressourcenschonung geleistet werden.

Kategorien: Management-News

Ministerpräsident des Freistaates Sachsen zu Gast bei Koenig & Bauer in Radebeul

Druckspiegel - 28. August 2023 - 13:23

Am 23. August besuchte Michael Kretschmer, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, das Koenig & Bauer-Werk in Radebeul. Im Vorfeld des 125. Jubiläums des als Dresdner Schnellpressenfabrik gegründeten Unternehmens informierte sich der Ministerpräsident über jüngste Entwicklungen und aktuelle Herausforderungen im Druckmaschinenbau.

Kategorien: Management-News

Label Life by UPM Raflatac: Dekra verified LCA calculations

Druckspiegel - 28. August 2023 - 13:23

UPM Raflatac, global supplier of innovative and more sustainable self-adhesive paper and film products, has received a new certificate of validity from international assurance service provider, Dekra, for its Label Life service. This new certificate confers validity to the LCA calculation engine and the whole process of generating LCAs at scale. As a result, customers wanting to communicate their potential impact in the labeling value chain can now do so with increased assurance.

Kategorien: Management-News

Faculty preferences for mode of delivery following the Covid-19 pandemic

Weiterbildungsblog - 28. August 2023 - 8:35

Tony Bates ist wieder aus den Sommerferien zurück und hat sich gleich die Mühe gemacht, drei Studien auszuwerten, die sich mit dem Stand der Hochschullehre nach Corona beschäftigen. Kurz: Welche Formen des Lehrens und Lernens (vor Ort, online, blended …) präferieren Lehrende und Studierende? Ich fand die Auswertung auch mit Blick auf die Kategorien interessant, die hier unterschieden wurden. Denn häufig denkt man ja nur an die Alternativen „vor Ort“ und „online“, vielleicht noch einen Mix von beiden („blended“), aber übersieht dabei einige Varianten. Denken wir zum Beispiel nur an „hybride Formate“, an denen Lernende vor Ort und online parallel teilnehmen.

Die Aufteilung in diesem Schaubild gefällt mir daher am besten (Tyton Partners Research):

Ansonsten bestätigt sich für Tony Bates der Trend, vor Ort- und Online-Lernen mehr und mehr zu kombinieren. Wobei sich gerade Studierende noch mehr Flexibilität und Wahlfreiheit wünschen. Ich denke, diese Rückmeldungen sind nicht nur für Nordamerika gültig, wo die Studien den Fokus ihrer Befragungen hatten. Tony Bates weist darauf hin, dass die einzelnen Studien zum Teil weitere, interessante Details liefern, zum Beispiel zum Umgang mit Künstlicher Intelligenz. Aber ich zitiere hier abschließend nur noch die Zusammenfassung des Autors und verweise ansonsten auf die Links im Beitrag:

„These results can be simply summarised as follows:
– most instructors still prefer in-person/on-site teaching, but students want more digital learning, because its flexibility better meets their current requirements;
– administrators believe that digital learning (hybrid and/or fully online) will continue to expand into the future;
– the proportion of instructors preferring on-site/in-person teaching though is steadily decreasing each year; almost half the faculty in North America now appear willing to embrace various forms of digital learning.“
Tony Bates, Online Learning and Distance Education Resources, 21. August 2023

Bildquelle: Tyton Partners (2023). Time for class: bridging student and faculty perspectives on digital learning, Boston MA

Kategorien: Lehren und Lernen

Das Curious Sortiment erstrahlt ab sofort in neuem Glanz

Druckspiegel - 25. August 2023 - 19:22

Mit der Expertise der technischen Spezialisten von Arjowiggins ist Antalis als neuer Markeninhaber stolz darauf, die revitalisierte Kollektion mit ihren ikonischen Oberflächen präsentieren zu dürfen. Die Curious Collection steht seit 1994 für Innovation und Kreativität und bietet Designern und Druckdienstleistern „einzigartige und gewagte Papiere“. Das innovativste Sortiment von Antalis bietet verschiedene Farben sowie außergewöhnliche haptische und visuelle Oberflächeneffekte. Die Gesamtkollektion besteht aus den vier Untersortimenten Curious Metallics, Curious Skin, Curious Matter und Curious Translucents.

Kategorien: Management-News

Hochschule München und Konsortium erhalten Förderung für verstärkten Einsatz von KI

Druckspiegel - 25. August 2023 - 19:22

Mit 3,2 Millionen Euro unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft das Projekt „KIBAPap“. Entwickelt wird ein KI-basiertes Bedienerassistenzsystem im Wertstoffkreislauf Papier. In dem Projekt werden Beiträge zur Digitalisierung des Wertstoffkreislaufes Papier, zur Erhöhung der Effizienz der Produktionsprozesse und der signifikanten Einsparung von Ressourcen erarbeitet.

Kategorien: Management-News

Neues und Bewährtes von Mitsubishi HiTec Paper auf der Labelexpo

Druckspiegel - 25. August 2023 - 19:22

Mit neuen und mit bewährten gestrichenen Spezialpapieren präsentiert sich Mitsubishi HiTec Paper auf der Labelexpo Europe 2023 in Brüssel (11. – 14.9.). Besucher sind herzlich eingeladen, an Stand 6A09 sowohl thermoscript® Thermopapiere und jetscript® Inkjetpapiere für Label-Anwendungen als auch barricote® Barrierepapiere für flexible Verpackungen von Food und Nonfood zu erleben.

Kategorien: Management-News

Sappi and Xeikon collaborate on development of resource-saving packaging

Druckspiegel - 25. August 2023 - 19:22

Sappi has joined forces with Xeikon in a developmental partnership. Sappi’s long-standing expertise in innovative, paper-based packaging solutions and Xeikon’s far-reaching knowledge of cross-sector digital printing applications and innovative ink technology ideally complemented each other in this collaborative venture. Together, the partners took an important step towards direct printing on paper-based materials and perfecting the recyclability of the resulting flexible packaging.

Kategorien: Management-News

Mimaki führt TxF300-75-Drucker für hochwertigen Direct-to-Film-Druck ein

Druckspiegel - 25. August 2023 - 19:22

Mimaki Europe hat seinen neuen „Direct-to-Film“ (DTF)-Drucker, den TxF300-75, eingeführt. Das neue System, das sich durch dieselbe hervorragende Stabilität und Funktionalität auszeichnet wie der erste DTF-Drucker von Mimaki, der TxF150-75, soll Anwendern dank seiner dreimal höheren Druckgeschwindigkeit dabei helfen, ein völlig neues Produktivitätsniveau zu erzielen.

Kategorien: Management-News

70-20-10: Origin, Research, Purpose

Weiterbildungsblog - 25. August 2023 - 8:05

Die 70:20:10-Formel gehört ja inzwischen zum Allgemeingut in Corporate Learning. Charles Jennings hat hier noch einmal einiges über die Ursprünge und Hintergründe der Formel zusammengetragen. Vor allem die Zeilen von Bob Eichinger, einem der Urheber der Formel, sind lesenswert. Er schildert noch einmal die Fragestellung, mit der alles begann:

„We were working on a section of the course on planning for the development of future leaders. One of the study’s objectives was to find out where today’s leaders learned the skills and competencies they were good at when they got into leadership positions.

The study interviewed 191 currently successful executives from multiple organizations. As part of an extensive interview protocol, researchers asked these executives about where they thought they learned things from that led to their success – The Lessons of Success. The interviewers collected 616 key learning events which the research staff coded into 16 categories.“

Daraus wurde dann schließlich die Formel, die in der Folgezeit ihre Runde machte und immer noch macht. Mit weiteren Fragen und Anmerkungen, zu denen auch das Stichwort „informelles Lernen“ gehört.
Charles Jennings, Workplace Performance, 24. August 2023

Kategorien: Lehren und Lernen

LX037 Learning Experience Design: lernerzentriert Lernangebote entwickeln

Weiterbildungsblog - 25. August 2023 - 7:47

Etwas Grundlagenarbeit. Mit dem Begriff des „Learning Experience Design“ geht ja seit einiger Zeit das Versprechen einer neuen Qualität von Lernerfahrungen einher. In dieser Podcast-Folge (61:08 Min.) loten Matthias Wiencke und Ulli Neutzling (Liquidmoon) aus, was das in der Praxis bedeutet. Es fallen Stichworte wie „Fokus auf die Nutzerbedürfnisse“, „Storytelling“, „Medienvielfalt“, „Blended Learning“, „Geräteunabhängigkeit und Mobile First“, „Design Thinking“ und „Learner Journey“. Der Fokus liegt dabei auf der Gestaltung der Lernangebote.
Matthias Wiencke, LernXP: Der LernXplorer Podcast, 21. August 2023

Kategorien: Lehren und Lernen

Future Skills strukturiert angehen

Weiterbildungsblog - 24. August 2023 - 17:31

Wie es der Titel andeutet, ist der Beitrag vor allem ein Plädoyer für ein systematisches und strategisches Kompetenzmanagement. Die Vorlagen dafür liefert das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO. Im Kern geht es um die Prozessschritte „Strategieanbindung“, „Kompetenzmodell“, „Kompetenzmessung“, „Kompetenzaufbau“ und „Kompetenzbilanz“. Die Beispiele, auf die im Artikel verwiesen werden, unterstreichen, so der Autor, die wachsende Bedeutung von KI-basierten Lösungen im Kompetenzmanagement.

„Nicht nur die beiden Beispiele zeigen: Big Data und KI-Ansätze sind in der betrieblichen Weiterbildung angekommen und sorgen für eine zunehmende Individualisierung und Personalisierung von Lernmaßnahmen. Diese finden mehr und mehr digital oder in Form von Blended Learning statt. Bis zu einem adaptiven Lernen, das die Wissensvermittlung an den Wissensstand, die Lernpräferenzen und das Umfeld des Lernenden anpasst, sind aber noch einige Schritte zu gehen.“
Frank Schabel, Haufe.de, 17. August 2023

Bildquelle: Carlos Esteves (Unsplash)

Kategorien: Lehren und Lernen

Bridging the Growing Skills Gap With Verifiable Badges

Weiterbildungsblog - 24. August 2023 - 16:28

Es geht um Udemy, einem der weltweit größten Anbieter von Online-Kursen. Und der Artikel aus dem Hause Udemy enthält alle Buzzwords, die man heute als Kursanbieter nennen muss, vor allem natürlich „skills“, „skill gaps“, „skills development“ und das „skills-based organizational model“. Hier setzt Udemy an und bietet vor allem Geschäftskunden eine Reihe von Services, die beim unternehmensweiten Skills Management unterstützen. Allen voran die Einführung von Badges, genauer: Open Badges. Und das war schließlich auch der Punkt, der meine Aufmerksamkeit gewonnen hat. Nicht, dass Udemy hier die Ersten wären. Aber die Verbindung von Online-Kursen und Open Badges ist noch nicht die Regel.

Zwei Zitate. Zur Einführung von Badges: „Central to skills-based internal talent management is clear validation of employee skills through certifications and badging.“

Und zur Erklärung, was Open Badges sind: „Badges are digital proof of skills acquisition. Metadata embedded in the badge notes the date the badge was earned and the date the badge expires, with details on how the learner can renew their certification to maintain the badge. Badges don’t always come easy. Learners often must complete extensive training and pass rigorous exams demonstrating their knowledge to earn a certification badge. These badges give leaders confidence that their investment in learning is propelling business outcomes that will advance the organization and help maintain a competitive edge.“
Kelly Schwarze, Udemy Blog, August 2023

Bildquelle: Udemy

Kategorien: Lehren und Lernen

Seiten